Jazz events calendar in Berlin

view map

Today 24 - 04 - 2018 25 - 04 - 2018 26 - 04 - 2018 27 - 04 - 2018 28 - 04 - 2018 29 - 04 - 2018 All events

  • See all events for today 24 - 04 - 2018 here

    All events this week

    Dienstag, 24.04.18 ZIG ZAG JAZZ FESTIVAL

    Dienstag, 24.04.18 ZIG ZAG JAZZ FESTIVAL

     Hauptstrasse 89, 12159 Berlin, Germany

     Zig Zag Jazz Club

    Tue, 24 Apr 2018 19:30

    Hauptstr. 89 12159 Berlin el: +49 (0)30 94049147 Email: 19:30 - 00:00 20:00 - 00:00 20:00 - 00:30  

    ... read more
    Schippas Kiosk

    Schippas Kiosk

     Invalidenstraße 117, 10115 Berlin, Germany

     Schlot

    Tue, 24 Apr 2018 21:00

    Di 24.4. – 21:00 h – Eintritt: frei Wer zuerst kommt, sitzt am besten! Schippas Kiosk Jörg Schippa (g,comp.), Horst Nonnenmacher (e-b), Chistian Marien (dr) …Freejazzrock. Ein energiegeladenes Trio, das unzweifelhaft seine Wurzeln im Jazz hat, aber mit einer gewissen diebischen Freude in allen Tümpeln der improvisierten Musik angelt. Raffiniert komplexe Kompositionen stehen im Kontrast zu Jazzrockigem, dem eine ordentliche Injektion Free-Punk eingeimpft wurde. Freie Passagen und unverkrampft Schönes gesellen sich zueinander. Da wird ein alter deutscher Schlager schon mal durch den Country-Kakao gezogen und der Blues ist allgegenwärtig. Über allem aber steht die Überschrift:      G  R  O  O  V  E ! Mit Christian Marien und Horst Nonnenmacher hat Schippa Mitstreiter gewinnen können, die einander über viele Jahre hinweg aus verschiedensten Projekten vertraut sind. Horst Nonnenmacher ist vor über 20 Jahren nach Berlin gekommen und hat sich hier im Laufe der Jahre zu einem der meist beschäftigten Bassisten der Berliner Jazzszene entwickelt. In diesem Trio präsentiert er sich fast ausschließlich und für viele überraschend als virtuoser E-Bassist. Christian Marien – erst in den Neunzigern zugezogen – hat sich in kürzester Zeit an die vorderste Front des neuen Berliner Jazz gespielt. Unter den vielen Projekten, in denen er tätig ist, findet sich auch das zweite Ziehkind Schippas, die Band „UnbedingT“. Alle drei sind darüber hinaus das rhythmische Rückgrat von Hannes Zerbes Jazzorchester. audio-links: Website: Jörg Schippa: Erlernt das Gitarrespielen mit dem 12. Lebensjahr bei diversen Lehrern. Klassische Studien bei Jaime Zenamon, Jazzstudien bei Walter Norris, Masterclasses bei Dave Liebman, Richie Beirach und John Abercrombie. Seit mehr als 30 Jahren aktiv in der Berliner Jazzszene: Bigbands, Theatermusik, Jazzcombos, freie Musik etc. Gewinner des Neuköllner Kulturpreises, mehrfach Sieger des Studiowettbewerbs des Berliner Senats. Kompositionsstipendium des Berliner Senats 2000 für Improvisationstrio und Blechbläserquintett. Zusammenarbeit u.a.mit Kenny Wheeler, Ernst Reisjeger, Hannes Zerbe… Kompositionsauftrag der Berliner Klangwerkstatt „Coffee Anyone“ . Diverse CD-Veröffentlichungen mit eigenen Bands, zuletzt mit „UnbedingT“ 2010 (Konnex-Records) und 2014 ( „Zirkus Bizarr“ auf Unit-Records) mehr auf Horst Nonnenmacher: Klassisches Kontrabass Studium 1984 – 89 HdK Berlin; Zusammenarbeit mit Jim Black, Paul Bley,  Elliot Sharp,  Aki Takase, Alexander von Schlippenbach etc. Konzerte und Tourneen: USA, Australien, Syrien, Rumänien, Bulgarien, Spanien, Italien, Frankreich, Niederlande, Polen, Österreich, Schweiz, Griechenland. Festivals: Jazzfest Berlin, Moers, Vilshofen, Jazz across the border(Berlin), Sibiu (Bukarest,), St. Johann (Aut) Christian Marien: spielt seit seinem dreizehnten Lebensjahr Schlagzeug. Punk und Rock sind seine Wurzeln, doch schon früh fand er zum Jazz und Artverwandtem, studierte schließlich Jazz-Schlagzeug in Amsterdam und Berlin, wo er seit 2000 lebt. Eigene Bands: „Superimpose“ (mit Matthias Müller – Posaune) und dem Trio „The Astronomical Unit“ (mit Matthias Müller-Posaune und Clayton Thomas-Bass). Sideman u.a.: Z-Country Paradise, I Am Three, Benjamin Weidekamp Quartett, Miss Platnum etc. Jazzfestival Montreux, Jazz Em Agosto Lissabon, Leipziger Jazztage, Jazzfestival Rüsselsheim, Jazzfestival Frankfurt, Moers Festival etc. Zummenarbeit mit Silke Eberhard, Frank Gratkowski, Ronny Graupe,Achim Kaufmann, Uli Kempendorff etc.    

    ... read more
    JIB@BERLIN 
Presented by  
PETER WENIGER 
VOLCANO BJORN

    JIB@BERLIN Presented by PETER WENIGER VOLCANO BJORN

     Bleibtreustraße 1, 10623 Berlin, Germany

     A-Trane

    Tue, 24 Apr 2018 21:00

    Diese neue Reihe in Zusammenarbeit mit JIB (Jazz Institut Berlin) vertreten durch Peter Weniger und dem Jazz Club A-Trane ermöglicht den Studenten, ihr erlerntes während ihres Studiums live im A-Trane zu präsentieren. Das Jazzpublikum wird in dieser Reihe erfahren, wen alles das Jazz-Institut hervorbringt. Diese Reihe beginnen wir mit «Volcano Bjorn».

    ... read more
    Mulatu Astatke · Sold out

    Mulatu Astatke · Sold out

     Am Wriezener Bahnhof, 10243 Berlin, Germany

     Berghain / Panorama Bar

    Tue, 24 Apr 2018 21:00

    Berghain: Mulatu Astatke (Official Artist Page) (live) 24. April 2018 | Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr / Doors: 8 pm, Start: 9 pm | Eintritt ab 18 Jahre! / x-rated | Bitte beachtet das Fotografieverbot / Please respect our no-photos policy Tickets: Ausverkauft / Sold out! Keine Abendkasse / No tickets on the door! There will be an additional show on April 23rd at Gretchen. You can get your ticket here: http://bit.ly/2nlHYuA Mulatu Astatke gilt als Pionier des Ethio-Jazz, einer Kombination aus klassischem Jazz, lateinamerikanischen Einflüssen und der traditionellen Musik Äthiopiens. Er ist Perkussionist, Klarinettist und Vibraphonist und macht in Jazzkreisen bereits seit den 60ern von sich reden. Noch heute – mit über 70 Jahren – ist er einer der einflussreichsten Musiker Afrikas. In Zeiten von Favela Funk und Afro Beat scheint die westliche Welt wieder bereit für den Sound des viel zu oft vergessenen Mutterlandes zu sein. Eine Musik die so einzigartig klingt, hypnotisch und transzendent, dass man sie nicht mehr aus dem Kopf bekommt.

    ... read more
    David TixierTrio / Frankreich, CH

    David TixierTrio / Frankreich, CH

     Dircksenstraße 40, 10178 Berlin, Germany

     b flat Accoustic Music & Jazz Club

    Tue, 24 Apr 2018 21:00

    14/12€ Piano Jazz Trio David Tixier (p), Rafael Jerjen(b), Lada Obradovic (dr)

    ... read more
    Alfa Mist *live* · Support: Yazmin Lacey · Gretchen · Berlin

    Alfa Mist *live* · Support: Yazmin Lacey · Gretchen · Berlin

     Obentrautstr. 19-21, 10963 Kreuzberg, Germany

     Club GRETCHEN

    Tue, 24 Apr 2018 21:00

    Alfa Mist *live* Support: Yazmin Lacey Einlass: 20:00 Beginn: 21:00 VVK: 15 € zzgl Gebühr Abendkasse 18 € ab 16 jahre

    ... read more
    Mittwoch, 25.04.18 ZIG ZAG JAZZ FESTIVAL

    Mittwoch, 25.04.18 ZIG ZAG JAZZ FESTIVAL

     Hauptstrasse 89, 12159 Berlin, Germany

     Zig Zag Jazz Club

    Wed, 25 Apr 2018 19:30

    Hauptstr. 89 12159 Berlin el: +49 (0)30 94049147 Email: 19:30 - 00:00 20:00 - 00:00 20:00 - 00:30  

    ... read more
    BERLIN IN EINEM ZUG – die abgefahrenste Latenight-Show der Hauptstadt

    BERLIN IN EINEM ZUG – die abgefahrenste Latenight-Show der Hauptstadt

     Invalidenstraße 117, 10115 Berlin, Germany

     Schlot

    Wed, 25 Apr 2018 20:00

    Mi 25.4. – 20:00 h – Eintritt: frei Wer zuerst kommt, sitzt am besten. BERLIN IN EINEM ZUG – die abgefahrenste Latenight-Show der Hauptstadt Gastgeber Lars Redlich präsentiert zusammen mit seinem Schweizer Sidekick Tino Andrea Honegger die Stars der Berliner Szene und die heißesten Newcomer aus Show, Comedy und Varieté in dem Set einer originalen Berliner U-Bahn!

    ... read more
    Ed Motta *live* · Gretchen · Berlin

    Ed Motta *live* · Gretchen · Berlin

     Obentrautstr. 19-21, 10963 Kreuzberg, Germany

     Club GRETCHEN

    Wed, 25 Apr 2018 21:00

    Ed Motta *live* Support: DJ Supermarkt presents: Too Slow To Disco Brasil (compiled by Ed Motta) Doors: 20.00 Uhr Show: 21.00 Uhr Presale: 20€ plus fee Box Office: 25 € Tickets are available at Koka36: http://bit.ly/2rO44ue and Eventim: http://bit.ly/2DTGm4B ++++ ACHTUNG: Das Konzert wurde um einen Tag nach vorn verlegt! +++ Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können da zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden +++ Ab 16 Jahre "Die Musik ist die Stenographie des Gefühls", soll Leo Tolstoi geschrieben haben. Wie intensiv und umgehend die Kombination von Melodie, Harmonie, Rhythmus und einer überirdischen Stimme unsere innersten Gefühle und Sehnsüchte triggert, demonstrieren die zehn Stücke auf Ed Mottas neuem Album "Perpetual Gateways". In Kalifornien produziert, von keinem Geringeren als Kamau Kenyatta, der auch für das Debütalbum von Gregory Porter verantwortlich zeichnete und momentan an dessen viertem Album arbeitet, bringt dieses zwölfte Studioalbum des weltweit verehrten Sängers, Songschreibers, Instrumentalisten und nahezu allumfassenden Bon Vivant aus Rio de Janeiro Spiritual Jazz mit einem tiefen Gefühl für Soul zusammen. "Ich war nie ein Teenager. Ich war schon fünfzig Jahre alt als ich auf die Welt kam", meinte Ed Motta, ein Superstar in seiner Heimat Brasilien und jetzt bereit, auch den Rest der Welt für sich und seine Musik zu erobern. Die Aussage könnte ein Indiz dafür sein, warum der singende Multiinstrumentalist, der schon mit Helden wie Ryuichi Sakamoto, Roy Ayers, Incognito oder Bo Diddley gearbeitet hat, bei seinem letzten Studiobesuch seine Liebe für den "Adult Oriented Rock" ausgelebt hat. Die gleiche Wertschätzung für außergewöhnliche Musikalität und das Handwerk des Songschreibens und Produzierens führt direkt zu "Perpetual Gateways", das sich eines ähnlich unterschätzten, aber doch deutlich heimeligeren Gebietes widmet - zwischen Spiritual Jazz, prog-rockender Fusion und ihren Stiefsöhnen Donny Hathaway und Stevie Wonder, circa "Innervisions".

    ... read more
    JULIA BIEL 
INDIGO CD RELEASE

    JULIA BIEL INDIGO CD RELEASE

     Bleibtreustraße 1, 10623 Berlin, Germany

     A-Trane

    Wed, 25 Apr 2018 21:00

    Julia Biel ist eine der interessantesten Sängerinnen des internationalen Jazz. Mit ihrer unverwechselbaren, elektrisierenden Stimme räumt die Britin seit Veröffentlichung ihres ersten Albums «Not Alone» in 2005 weltweit Preise ab und zählt zahlreiche Musikgrössenaus Folk, Pop und Jazz zu ihren Fans: «I love her voice, I love her songs» lobte kein Geringerer als Jamie Cullum. Julia Biel ist Multiinstrumentalistin, spielt auf der Bühne meist Klavier oder Gitarre. Nun erscheint mit «Julia Biel» noch eine Steigerung des selbstgesteckten Ziels, traditionelles und zeitgemäßes auf eine ganz eigene Art zu verbinden.

    ... read more
    Jazzy Berlin Jam Session at Gretchen

    Jazzy Berlin Jam Session at Gretchen

     Obentrautstr. 19-21, 10963 Kreuzberg, Germany

     Club GRETCHEN

    Thu, 26 Apr 2018 00:00

    Jazzy Berlin Jam Session is coming to Gretchen 25.4.18 - 23:00-03:00 in Box2 Jazzy at the Gretchen – All infos: http://bit.ly/1elVff5

    ... read more
    Donnerstag, 26.04.18 ZIG ZAG JAZZ FESTIVAL

    Donnerstag, 26.04.18 ZIG ZAG JAZZ FESTIVAL

     Hauptstrasse 89, 12159 Berlin, Germany

     Zig Zag Jazz Club

    Thu, 26 Apr 2018 19:30

    Hauptstr. 89 12159 Berlin el: +49 (0)30 94049147 Email: 19:30 - 00:00 20:00 - 00:00 20:00 - 00:30  

    ... read more
    GUY MINTUS TRIO 
 
CD RELEASE: 
« A HOME IN BETWEEN»

    GUY MINTUS TRIO CD RELEASE: « A HOME IN BETWEEN»

     Bleibtreustraße 1, 10623 Berlin, Germany

     A-Trane

    Thu, 26 Apr 2018 21:00

    Der in Israel geborene und in New York lebende Guy Mintus wird im A-Trane das Debut seines Trios «A Home in Between» präsentieren. Das Album gehörte zum Redaktionstipp der Zeitschrift DownBeat. Darin heißt es: «Gekonntes Trio-Album, das Einblicke in die Seele eines erstaunlich talentierten Künstlers mit grenzenlosen Ambitionen gewährt.» Mit 26 Jahren ist Guy bereits Gewinner des ASCAP's Young Jazz Composer Award und gewann zudem den Publikumspreis in der Wettbewerbskategorie «Solo-Klavier» des Montreux Jazz Festivals. Guy teilte bereits die Bühne mit Musikgrößen wie Trilok Gurtu, Jon Hendricks und Arturo O’Farrill. Seine Musik trägt eine ganz eigene Handschrift, da er auf einzigartige Art und Weise Elemente aus dem Stride-Piano, osmanischen Makams, indischen Rhythmen, bis hin zum Bachschen Kontrapunkt, spanischem Flamenco and jüdischen Melodien vermengt.

    ... read more
    Das Donnerstagskonzert: Delphine Maillard Trio

    Das Donnerstagskonzert: Delphine Maillard Trio

     Invalidenstraße 117, 10115 Berlin, Germany

     Schlot

    Thu, 26 Apr 2018 21:00

    Do 26.4. – 21:00 h – Eintritt: frei Wer zuerst kommt, sitzt am besten! Das Donnerstagskonzert: Delphine Maillard Trio Delphine Maillard (voc,e-b,comp.), Dirk Homuth (g), Sandro Fusati (dr) …French Pop, Chanson, Jazz. Die Musikerin Delphine Maillard stammt aus Paris und lebt seit einigen Jahren in Berlin. In ihrer Wahlheimat hat sich die Französin mittlerweile als Singer-Songwriter einen Namen gemacht. Delphine schreibt die Texte für ihre stets selbst komponierten Songs auf Französisch und Englisch. Live begleitet sie sich am E-Bass. An diesem Instrument besticht die Absolventin der renommierten Jazz-Schule von Tours (Frankreich) mit zauberhaften Melodien, einer außergewöhnlichen Harmoniesprache und rhythmisch-raffinierten Riffs. Hinzu kommt ihre Liebe zur Literatur und ihr feines Gespür für Sprache, das sie in der wundervollen Lyrik ihrer Texte zum Ausdruck bringt. Musikalisch liebt Delphine die Kunst des Crossover: ihre Songs bewegen sich mit eingängiger Leichtigkeit zwischen französischem Chanson, Funk-Elementen, soft-souligen Pop-Balladen sowie Acoustic-Jazz. Der E-Bass bildet immer die Grundlage ihrer Werke — das pulsierende Herz ihrer Songs. Seine weichen, sanft tänzerischen Klangbewegungen verzaubern das Publikum. Über diesem rhythmischen Klangbett entfaltet die attraktive Französin ihre feinsinnigen, gerne auch weiblich-sinnlichen Texte mit ihrer eingängigen Stimme — der sonnigen Seele ihrer Musik. Delphine Maillard präsentiert ihr erstes Album “Love Song(s)”: zehn selbst geschriebene französische Liebeslieder. Mit ihrem Debüt-Album verbindet sie ihre Leidenschaft zur Literatur mit Musik perfekt in ihren „Chansons d’amour“. Die erste Single “Love song” ist nicht das einzige gesungene Herzensbekenntnis der Aufnahme. Jedes Stück ist in seiner Art ein besonderer “Love song”. Mal klingt Delphine romantisch, mal verliebt und manchmal melancholisch. Das Album ist am 27. November bei Timezone Records erschienen. “rhythmisch raffinierten Riffs, zauberhaften Melodien und einer außergewöhnlichen Harmoniesprache, die unweigerlich an die große Joni Mitchell erinnert” – Bassquarterly “Ruhig aber voranschreitend, cool aber emotional, aufgeräumt aber aufwühlend, intensiv aber leichtfüßig – das alles ist das wunderbare, ungewöhnliche aber mehr als angenehm zu hörende Album von Delphine ” – Soultrain on line Webseite:  Video 1:  Video 2:  Facebook:  Audio:   

    ... read more
    AZULEO

    AZULEO

     Dircksenstraße 40, 10178 Berlin, Germany

     b flat Accoustic Music & Jazz Club

    Thu, 26 Apr 2018 21:00

    15/12€ Flamenco, Jazz Abel Sánchez (g), Elena Botica (voc, fl), Jonas Fehrenberg (bass, g), Antonio Piñera "Pumuki" (perc), AemanHlal (violin)

    ... read more
    Freitag, 27.04.18 ZIG ZAG JAZZ FESTIVAL

    Freitag, 27.04.18 ZIG ZAG JAZZ FESTIVAL

     Hauptstrasse 89, 12159 Berlin, Germany

     Zig Zag Jazz Club

    Fri, 27 Apr 2018 19:45

    Hauptstr. 89 12159 Berlin el: +49 (0)30 94049147 Email: 19:30 - 00:00 20:00 - 00:00 20:00 - 00:30  

    ... read more
    IndiJana & The Bandits

    IndiJana & The Bandits

     Dircksenstraße 40, 10178 Berlin, Germany

     b flat Accoustic Music & Jazz Club

    Fri, 27 Apr 2018 21:00

    15/12€ BLUES N SOUL AUS BERLIN INDIJANA (voc, g), MICHEL BERLINE (e-g), JENNY CONRAD (backvoc, e-b), IGOR PRJAHIN (dr), NELE ROHLAND (backvoc, keyb.)

    ... read more
    MALIA 
 
«RIPPLES TOUR 2018» 
MPS RECORDS 
CD RELEASE

    MALIA «RIPPLES TOUR 2018» MPS RECORDS CD RELEASE

     Bleibtreustraße 1, 10623 Berlin, Germany

     A-Trane

    Fri, 27 Apr 2018 21:00

    Mal wird die aus dem ostafrikanischen Malawi stammende Sängerin Malia als die pure Verkörperung des coolen Neo-Souljazz, dann wieder als Erneuerin der Sangestradition der großen Jazz-Diven wie Billie Holiday oder Nina Simone genannt, aber auch als Musikerin, die traditionelle afrikanische Klänge neu belebt. Die Cosmopolitin, früher wohnhaft in London, später in Paris und jetzt in Zürich bewegt sich mit Leichtigkeit in den Genres Soul, Blues und Jazz. Mit ihrem Debutalbum «Yellow Daffodils» gelingt ihr sofort ein Charterfolg, ihr Video «Purple Shoes» wird zur Legende. 2013 erhält sie den Jazz Echo, und 2017 geht sie als Sängerin mit der Schweizer Band Yellow auf deren Hallentournee. Heute kann sie ihre Lieder mit einer derartigen Intensität und Reife vortragen, dass die Zuhörer tief bewegt verspüren, mit welcher Kraft, mit welchem Lebenshunger diese Sängerin ausstaffiert ist. Mehr denn je lotet Malia den emotionalen und spirituellen Tiefgang ihrer Lieder aus, und das gelingt ihr mit einer wundervollen Leichtigkeit, einer herrlich natürlichen Ausstrahlung und einem immens warmherzigen Ausdruck.

    ... read more
    T.Ericson Ensemble

    T.Ericson Ensemble

     Invalidenstraße 117, 10115 Berlin, Germany

     Schlot

    Fri, 27 Apr 2018 21:30

    Fr 27.4. – 21:30 h – Eintritt: € 13 / 10 T.Ericson Ensemble Michele Smith (fl,voc), Jonathen Strauch (as), Arabella Sprot (ts), Andreas Dormann (bars), Jörg Bücheler (tb), Thimo Pommerening (vib), Torbjörn Ericson (p,vn,comp.), Billi Stefansson (e-b) …Contemporary Jazz. Das T. Ericson Ensemble kann als „Miniatur-Bigband“ bezeichnet werden, d.h. verfügt über die Ausdrucksmöglichkeiten einer Bigband, obwohl nur fünf Bläser mitspielen. Das Ensemble widmet sich ausschließlich den Kompositionen und Arrangements des schwedischen Bandleaders Torbjörn Ericson. In Torbjörns humorvollen Kompositionen, sind Stilzüge verschiedenster Musikgattungen zu hören sowie Tango, Bossa Nova, Crimejazz, spätromantische Klassik, Disco und italienischer Schlager.  Nichts ist hier unmöglich und die Musik des T. Ericson Ensembles hat etwas für jeden Geschmack. Erweitert durch Vibraphon, Geige und Gesang wird die Klangpalette vollständig und die musikalische Reise kann anfangen. Viel Vergnügen!  

    ... read more
    Samstag, 28.04.18 ZIG ZAG JAZZ FESTIVAL

    Samstag, 28.04.18 ZIG ZAG JAZZ FESTIVAL

     Hauptstrasse 89, 12159 Berlin, Germany

     Zig Zag Jazz Club

    Sat, 28 Apr 2018 19:30

    Hauptstr. 89 12159 Berlin el: +49 (0)30 94049147 Email: 19:30 - 00:00 20:00 - 00:00 20:00 - 00:30  

    ... read more
    BLOFISH

    BLOFISH

     Dircksenstraße 40, 10178 Berlin, Germany

     b flat Accoustic Music & Jazz Club

    Sat, 28 Apr 2018 21:00

    15/12€ Vibrant-Fugu-Jazz... Martin Auer (tp), Dirk Steglich (sax), Oliver Saar (tubax & baryton sax.), Scott White (b), Emanuel Hauptmann (dr)

    ... read more
    BEADY BELLE 
Jazzland Records  
CD release 
«DEDICATION»

    BEADY BELLE Jazzland Records CD release «DEDICATION»

     Bleibtreustraße 1, 10623 Berlin, Germany

     A-Trane

    Sat, 28 Apr 2018 21:00

    Sie lässt den Funk fliegen, man hört hymnischen Gospel, mitsingbare Lines genauso wie jazzige Grooves. Diese Frau mit der samtig-verführerischen-wuchtigen Stimme ist das magische Zentrum des Bühnenzaubers, genannt Beady Belle. Musik voller euphorischer Momente, aber auch voller tiefer Abgründe mit Texten, die Mut machen, Fragen stellen und immer anrühren, bewegen, das ist die Musik von Beady Belle. Uneingeschränkt ist ihre große Verehrung für Rhythm & Blues und Soul, sowohl auf ihrer neuen Platte «Dedication» und in ihren Konzerten. Beady Belle verneigt sich tief vor ihren Helden Marvin Gaye, Aretha Franklin oder Stevie Wonder. Gleichzeitig flüsterten ihr auch jüngere Künstler wie Alica Keys, Lauryn Hill oder Frank Ocean ins Ohr. Aber trotz dieser tiefen Verwurzelung in Soul und Gospel war jede Beady Belle Schallplatte für neue Überraschungen gut – immer neue Attribute wurden ihr und ihrer Band zugeordnet – NeoSoul, AcidJazz, NuJazz, NuCountry, Vintage und was auch immer. Beady Belle – oder bürgerlich Beate Lech - ist eine grandiose Sängerin und Songwriterin und zugleich Frontfrau eines der spannendsten Bandprojekte Skandinaviens.

    ... read more
    Porter-Praskin Quartet

    Porter-Praskin Quartet

     Invalidenstraße 117, 10115 Berlin, Germany

     Schlot

    Sat, 28 Apr 2018 21:30

    Sa 28.4. – 21:30 h – Eintritt: € 13 / 10 Porter-Praskin Quartet Allan Praskin (as), Larry Porter (p), Josh Ginsburg (b), Joe Smith (dr) …Modern Jazz. Die zwei Amerikaner Allan Praskin und Larry Porter leiteten von 1982 bis 1993 eine legendäre Jazzgruppe – das Porter-Praskin Quartett. Sie spielten überall in Deutschland und Europa in Clubs, Konzerthallen, Rundfunkstudios und auf Festivals, nahmen zahlreiche Platten und CDs auf. Die Band wurde vom Publikum sowohl als auch von Musikern für ihren frischen und fantasievollen Einblick auf das gesamte Spektrum der Jazz-Tradition geschätzt. Nun spielen sie seit zwei Jahren in Berlin wieder zusammen und freuen sich auf den gemeinsamen Auftritt im Schlot. Unterstützt werden sie von der fantastischen Rhythmusgruppe, Josh Ginsburg und Joe Smith.  

    ... read more
    Der Frühschoppen „Fünf fette Fun-Facts rund um die Fritteuse“

    Der Frühschoppen „Fünf fette Fun-Facts rund um die Fritteuse“

     Invalidenstraße 117, 10115 Berlin, Germany

     Schlot

    Sun, 29 Apr 2018 13:00

    So 29.4. – 13:00 h – Eintritt: frei Wer zuerst kommt, sitzt am besten! Der Frühschoppen „Fünf fette Fun-Facts rund um die Fritteuse“ Lesung mit Hans Duschke, Horst Evers, Susanne Riedel, Hinark Husen, Andreas Scheffler und Jürgen Witte

    ... read more
    AFRIKADELLE

    AFRIKADELLE

     Dircksenstraße 40, 10178 Berlin, Germany

     b flat Accoustic Music & Jazz Club

    Sun, 29 Apr 2018 21:00

    15/12€ Modern Afro Dance & Desert Blues & Jazz ArcadiusDidavi (bass, tanikka, kalimba, perc.,voc), MoussaCoulibaly (balafon, ngoni, Djembé, voc), TundeAlibaba (perc.,gota, talking drum, voc), DonatKubrinski (tp), Mauro Pandelfino (g)

    ... read more
    „In 80 Jahren um das Leben…“ – Zum 80. Geburtstag von Hugo Aisemberg

    „In 80 Jahren um das Leben…“ – Zum 80. Geburtstag von Hugo Aisemberg

     Invalidenstraße 117, 10115 Berlin, Germany

     Schlot

    Sun, 29 Apr 2018 21:00

    So 29.4. -21:00 h – Eintritt: € 15 / 10 „In 80 Jahren um das Leben…“ – Zum 80. Geburtstag von Hugo Aisemberg Aloisa Aisemberg (voc), Livia Aisemberg (voc), Gonzalo Olguín (fl,g), Simone Nicoletta (cl), Liêm Aisemberg (g,charango), Juan Lucas Aisemberg (va), Mattia Aisemberg (e-b), Irene Aisemberg (p), Hugo Aisemberg (p), Cristian Betancourt (perc.), Saul Aisemberg (perc.) „Seit über 30 Jahre lebe ich in Berlin und mehr als die Hälfte davon spiele ich regelmäßig im Jazzclub Schlot! Dank der tollen künstlerischen Leitung von John Kunkeler, der von Anfang an offen für alle Musikrichtungen war, konnte ich dort die gesamte Fülle der Musiker und wichtigen Projekte meines Lebens präsentieren. Heute kann ich mit Freude sagen, dass der Schlot mein musikalisches Wohnzimmer ist. Wo sonst würde ich dann so ein Summit veranstalten können? Eine Big Band aus meiner Familie bestehend. Die Aisembergs, vier Generationen Musiker überall in Europa verstreut, kommen zum ersten Mal zusammen auf der Bühne, um mit ihrer Musik aus Lateinamerika, von Mexico bis Argentinien, von Bolero bis Tango, Astor Piazzolla, Inti Illimani, Cuchi Leguizamón, Violeta Parra, den 80. Geburtstag Hugo Aisemberg zu feiern!!! Eine Geschichte wie in einem Roman von Garcia Màrquez. Ein Konzert, ein Event!!! Ihr seid alle eingeladen!! Viel Spaß“ Juan Lucas Aisemberg      

    ... read more
    PHILIP GROPPER’S  
PHILM

    PHILIP GROPPER’S PHILM

     Bleibtreustraße 1, 10623 Berlin, Germany

     A-Trane

    Sun, 29 Apr 2018 21:00

    PHILM ist wach und spielt Musik dieser Zeit. Zupackend, intelligent und direkt: ein Statement. Eine wunderbar verwobene Gleichzeitigkeit der Aktionen prägt den Sound. Musik, die so immer wieder einen orchestralen und unwiderstehlichen Sog schafft und das Publikum reich belohnt. Für die Umsetzung seiner Ideen hat Philipp Gropper mit Oliver Steidle, Elias Stemeseder und Robert Landfermann drei herausragende Musiker gefunden, die stark genug sind, den Trance-Zuständen der Songs nicht zu verfallen und mit Ihnen zu spielen. Die Musik ist rhythmisch und eigen, geht dank ihrer Klarheit sofort in die Ohren und bleibt hängen. Nach «Licht», «The Madman Of Naranam» und «Sun Ship» erschien im Februar das erste Live-Album der Band: «Live At Bimhuis». Hier im A-Trane spielt PHILM völlig neue Kompositionen, welche gerade für den RBB aufgenommen wurden und im Herbst auf einem Album veröffentlicht werden.

    ... read more
    Andreas Schmidt & friends

    Andreas Schmidt & friends

     Bleibtreustraße 1, 10623 Berlin, Germany

     A-Trane

    Mon, 30 Apr 2018 21:00

    It´s me, the Monday A-Trane pianist Andreas Schmidt. Since 1995 I played here about 700 wonderful & surprising jazzy improvised happenings with lots of friends like Walter Norris, Mark Murphy, Till Brönner, Sebastian Merk, Connie Crothers, Andy Fite etc.. Beside regular during-the-week concerts with Lee Konitz, Judy Niemack, Céline Rudolph, David Friedman, Christian Kögel, Barbara Buchholz, Katja Riemann, Lisa Bassenge, John Schröder, Jeanfrançois Prins, & many more. I did about 30 CD´s (with Thomas Heberer, Peter Weniger, Ute Lemper + many of the people i already mentioned). I would love 2 c many of yours here @ that great club, supporting the owner Sedal Sardan, the Berlin scene, the ever-tuned Steinway B & me with my vision of getting 2gether with musicians - in communication on stage. Tell friends, post it & come whenever possible!

    ... read more
    Montagsjazz: Firefrogs Big Band

    Montagsjazz: Firefrogs Big Band

     Invalidenstraße 117, 10115 Berlin, Germany

     Schlot

    Mon, 30 Apr 2018 21:00

    Mo 30.4. – 21:00 h – Eintritt: frei​ Wer zuerst kommt, sitzt am besten! Montagsjazz: Firefrogs Big Band Leitung: Jörg Vollerthun Zum dritten Mal in Folge spielt die Firefrogs Big Band am 30.April des Jahres im Jazzclub Schlot und arbeitet intensiv an einer Konzerttradition. Beheimatet in Schöneberg und Friedenau wurde die Firefrogs Bigband 2012 gegründet und wird durch den eingetragenen Verein Friedenauer Bürger Forum getragen. Ihre Mitglieder sind hauptsächlich Erwachsene aus dem Umfeld des Rückert-Gymnasiums. Unter der Leitung von Jörg Vollerthun probt die Band einmal wöchentlich in den Räumen des Rückert-Gymnasiums. Das Repertoire beinhaltet altbekannte Swing-Klassiker, funkige Stücke sowie Songs aus Lateinamerika, die mit viel Energie und Leidenschaft gespielt werden.      

    ... read more
    Doffey/Haugland/Villmow

    Doffey/Haugland/Villmow

     Dircksenstraße 40, 10178 Berlin, Germany

     b flat Accoustic Music & Jazz Club

    Mon, 30 Apr 2018 21:00

    14/12€ Jazz
 Marc Doffey (sax), Julian Haugland (b), Frederik Villmow (dr)


    ... read more

    Berlin has a lot of jazz going on. There are many musicians roaming the streets and bars. So there's always something to see.
    There are also some facebook groups which you can join to get all the current info on ongoing jazz concerts: Jam session Berlin or Musicians in Berlin and so on.

    Check out our jam session list!: Jazz jam sessions in Berlin

    Upgrade your session playing with new songs! A great way to learn new pieces is just to listen.
    That's why I created this random jazz standards page that selects songs out of a list of 1300 standards with YouTube video's: Random jazz standards

    Jazz events map of Berlin

    Find an event, concert or jazz jam session near you. Jazz Kalender für Berlin. Konzerte und Jam Sessions. Click on the markers for more info Select a day of the week to see the events that day on the map to see where the jazz concerts, jam sessions or workshops are.
    Today 24 - 04 - 2018 25 - 04 - 2018 26 - 04 - 2018 27 - 04 - 2018 28 - 04 - 2018 29 - 04 - 2018