Jazz events in Berlin

View the map

More ?

Today 15 - 12 - 2017 16 - 12 - 2017 17 - 12 - 2017 18 - 12 - 2017 19 - 12 - 2017 20 - 12 - 2017 all events

Jazz events today

  • See all events for TODAY 15 - 12 - 2017 here

    All events for the next week

    Duotone: All that Jazz

    Duotone: All that Jazz

     Kulmer Str. 20a, 10783 Berlin, Germany

     Theater O-TonArt

    Fri, 15 Dec 2017 19:30

    All that jazz - Weihnachtsspecial Vorverkauf ab Anfang Okrober Duotone alias Bernard J. Butler und Florian Korty bringen die goldene Zeit des Jazz nach Berlin. In feinem Zwirn, mit Charme und Humor, führen der gebürtige Amerikaner und der Deutsche durch den Abend, und erwecken weltbekannte Klassiker wie “Night and Day”, “Route 66”, “New York, New York” und einige der schönsten Weihnachtslieder zu neuem Leben.

    ... read more
    Musik-Power!

    Musik-Power!

     Invalidenstraße 117, 10115 Berlin, Germany

     Schlot

    Fri, 15 Dec 2017 20:00

    Fr 15.12. – 20:00 h – Eintritt: frei – Spenden erwünscht! Wer zuerst kommt sitzt am besten. Musik-Power! Jahresabschlußkonzert des Jazzfachbereichs der Musikschule Paul Hindemith Neukölln 5 Bands und ein Special Guest, u.a. mit ‚Die 4 Magneten‘ Jörg Schippa (g), Horst Nonnenmacher (b), Uli Moritz (dr), Franz Bauer (vib) & Special Guest: Dennis Weijers (acc.) Die Musikschule Paul Hindemith Neukölln präsentiert mit ihrem Jazzfachbereich das Konzert Musik-Power. Für unser Jahresabschlusskonzert, das sich nach wie vor wachsender Beliebtheit erfreut, haben wir ein besonders reichhaltiges Paket geschnürt: 5 (!!) Bands und ein special Guest (!) werden für ein spannendes Programm sorgen. Die 4 Magneten ist eine Dozentenband der Musikschule Neukölln und liefert zum Abschluss des Konzerts Einblicke in die musikalische Welt der Neuköllner Jazzmusiker. Die illustre Besetzung ist dieses Mal: Jörg Schippa (guit) Horst Nonnenmacher (bass) Uli Moritz (drums) Franz Bauer (vib) und als Highlight ihr special Guest Dennis Weijers (Akkordeon). Dennis Weijers ist mit sowohl klassisch als auch Pop/Jazz orientierter Ausbildung am Akkordeon ein gefragter Spieler seiner Zunft, der international immer wieder mit interessanten Projekten konzertiert. Nicht nur weil wir zum ersten Mal einen Akkordeonisten als Gast haben, sind wir sehr gespannt und freuen uns darauf, mit ihm zusammenzuarbeiten…

    ... read more
    Jazz im Mephisto!

    Jazz im Mephisto!

     Graefestraße 10, 10967 Berlin, Germany

     Melro

    Fri, 15 Dec 2017 20:00

    MK IV feat. Niko Zeidler Moritz Klatt [voc] Linus Haagen [p] Julian Schenk [b] Johann Gottschling [dr] Niko Zeidler [sax&fl] Vier Musiker, die sich schon länger kennen aber noch nie in dieser Konstellation zusammen Musik gemacht haben, treffen sich um gemeinsam instant arrangierte Jazzstandards zu präsentieren. Alle 4 studieren in Berlin oder Osnabrück und sind neben dem Jazz in anderen Musikrichtungen, wie HipHop, Klassik, Fusion und Funk zu Hause. Daraus entwickelt sich ein kreatives Gewirr in dem manche Songs ganz Oldschool klingen und andere in völlig neue Klanglandschaften entführen. Erweitert wird das Quartett um den Saxophonisten Niko Zeidler, der unter anderem als Preisträger von Jugend Jazzt und in Bands wie Still in the Woods, Zaunkönig und Somebody Else auf sich aufmerksam gemacht hat.

    ... read more
    KAYAN Project - Trio session strikes again !

    KAYAN Project - Trio session strikes again !

     Spreewaldplatz 14, 10999 Berlin, Germany

     It's a BAR

    Fri, 15 Dec 2017 20:00

    On Friday December 15th, we're on in a cool place in Kreuzberg. come catch us up, we want to share some middle eastern folk magic with you. LISTEN: https://www.youtube.com/watch?v=hL30vMCivq8&list=PLor-AyJToyUImhnQr6SVdno4bMYHttw_j Follow us: https://www.facebook.com/Kayan.Project/ (English follows) Kayan Project spielt arabische, hebräische und englische folk songs sowie eigene Lieder und mischt sie mit improvisatorischen Elementen. Die Performance wechselt Tempi, Genres und Sprachen und kombiniert Klänge und Rhythmen aus dem Nahen Osten und dem europäischen Westen. Durch den feinen Sound von orientalischen und westlichen Instrumenten entwickelt sich so ein sehr persönliches musikalisches Statement. Durch alte Volksmelodien und Eigenkompositionen öffnet dieses Projekt eine Tür zu den inneren Welten der Musiker, die aus der gleichen Gegend stammen, jedoch sehr unterschiedliche musikalische Hintergründe mitbringen; Musiker, die gemeinsam auf der Bühne stehen, um ihre Geschichten und Gefühle durch Musik auszudrücken; Musiker, die eine neue Reise in sich selbst und mit dem Publikum antreten. Leadsängerin Eden Cami, aus Israel und Palästina, ist eine Liedermacherin, die in mitten eines Konfliktgebites geboren wurde. Sie wuchs zwischen zwei Kulturen und Sprachen auf, die sie beide gleichermaßen als ihre Muttersprachen betrachtet. Indem sie die Enden beider Stränge miteinander verbindet, feiert sie den kulturellen Reichtum - der oft als Identitätskrise misverstanden wird - jeder Note und jedes Wortes aus alten und neuen Melodien. Diese werden intensiviert und sorgfältig von den Klängen und Rhythmen von Kontrabass, Oud und Schlagwerk umhüllt.Kayan Project geht es nicht nur darum Grenzen zu durchbrechen, sondern Länder und Menschen durch Musik zu verbinden. English: Kayan Project performs Arabic, Hebrew and English folk and original songs infused with improvisational elements. The performance swings between times, genres and languages, combining sounds and rhythms from the Middle East and the European West, and bringing their highly-personal musical statement through the refined sound of eastern and western instruments. The project opens a door, through old folk tunes and original songs, to the inner worlds of musicians coming from the same area with very different musical backgrounds; musicians who join on stage to communicate their stories and feelings through music; musicians who embark on new journeys inside themselves and with the audience. Lead singer Eden Cami, coming from Israel and Palestine, is a singer-songwriter born in the middle of a land of conflict. Living between two cultures and languages, she embraces them equally as her two mother-tongues, tying together the two edges of their threads to celebrate the cultural wealth (often mistaken for an identity crisis) of every note and word of old and new tunes. These are intensified and carefully wrapped with the sounds and rhythms of the double bass, Oud and percussion. Kayan project is about more than breaking borders - it is about connecting lands and people through music. Entrance: 5-10 E

    ... read more
    PanoramaPeng Neukölln Konzert

    PanoramaPeng Neukölln Konzert

     Weisestr. 24, 12049 Neukölln, Germany

     Sowieso

    Fri, 15 Dec 2017 20:30

    PanoramaPeng spielt das letzte Konzert für 2017 im Sowieso in Neukölln. PanoramaPeng vereint auf unkonventionelle Art die Klänge von Streichern, Blech- und Holzblasinstrumenten mit dem Groove eines südamerikanischen Drummers. Die 5 Musiker, die zum Teil im Jazz, aber auch in der Klassik zu Hause sind, vereint der Wunsch, sich authentisch auszudrücken und gemeinsam zu Musizieren. Mit ihrem Programm Mountain Lion Dance erzählen sie kleine Geschichten über Sehnsucht, Mut, Liebe und Trauer. Die Titel sind Eigenkompositionen, die Viktor Wolf speziell für diese Besetzung geschrieben hat und die Freiraum für Improvisationen der einzelnen Musiker geben. Fabiana Striffler Violine Tabea Schrenk Cello Peder Simonsen Tuba Javi Reyes Drums Viktor Wolf Saxophon, Klarinette foto Hannah Aders

    ... read more
    A tribute to The Great Dizzy Gillespie

    A tribute to The Great Dizzy Gillespie

     Märkisches Ufer 34, 10179 Berlin, Germany

     Jazzboat.berlin

    Fri, 15 Dec 2017 21:00

    International Musicians making a tribute to The Great Dizzy Gillespie

    ... read more
    
 
LEIDER NUR NOCH STEHPLÄTZE! 
			SORRY, ONLY STANDING LEFT! 
			 
			EINLASS 20.00 UHR 
			BEGINN: 21.00 UHR 
			NOCH STEHPLÄTZE VORHANDEN 
			AUCH MÖGLICH ZU RESERVIEREN 
			 
			DOOR OPENS: 8 PM 
			CONCERT BEGINS: 9 PM 
			ONLY STANDING AVAILABLE 
			THIS YOU CAN RESERVE AS WELL

    LEIDER NUR NOCH STEHPLÄTZE! SORRY, ONLY STANDING LEFT! EINLASS 20.00 UHR BEGINN: 21.00 UHR NOCH STEHPLÄTZE VORHANDEN AUCH MÖGLICH ZU RESERVIEREN DOOR OPENS: 8 PM CONCERT BEGINS: 9 PM ONLY STANDING AVAILABLE THIS YOU CAN RESERVE AS WELL

     Bleibtreustraße 1, 10623 Berlin, Germany

     A-Trane

    Fri, 15 Dec 2017 21:00

    1977 spielte Marvin Gaye im Londoner Palladium ein überwältigendes Konzert. Knapp 20 Jahre später sollte die Aufnahme dieses Konzertes das Leben eines 19. jährigen Jungen vom westfälischen Lande komplett auf den Kopf stellen. Dieser Junge ist heute unter dem Namen Cosmo Klein weltweit als Top Ten Songwriter, Produzent & als Guerillakämpfer für den Funk bekannt. Als drei seiner größten Einflüsse nennt der Wahlberliner stets James Brown, Prince & the one and only Marvin Gaye. Die Arrangements des Orchesters, die Spielfreude, die Kompositionen und nicht zuletzt die einzigartige Stimme Marvin Gayes haben Cosmo bis heute nicht losgelassen. Genau 40 Jahre nach ihrer Aufzeichnung in London, bringt Cosmo Klein zusammen mit «Legendary Music Live» diese legendäre Show wieder auf die Bühne. Mit all den grossen Hits, wundervollen Arrangements und einer grossartig besetzen and versprechen diese beiden Abende das Soul Highlight zum Jahresende zu werden.

    ... read more
    Lucrezio de Seta Quartett "Brubeck was Right" / Italien

    Lucrezio de Seta Quartett "Brubeck was Right" / Italien

     Dircksenstraße 40, 10178 Berlin, Germany

     b flat Accoustic Music & Jazz Club

    Fri, 15 Dec 2017 21:00

    15/12€ Modern Bebop Jazz Lucrezio de Seta (dr), EttoreCarucci(p), Lorenzo Feliciati (basso), Feat: William Lenihan (g)

    ... read more
    Freitag, 15.12.17 alpha alpha  plus

    Freitag, 15.12.17 alpha alpha plus

     Hauptstrasse 89, 12159 Berlin, Germany

     Zig Zag Jazz Club

    Fri, 15 Dec 2017 21:15

    Christian von der Goltz - org. Martin Klingeberg - trp., voc., th. Felix Wahnschaffe - a.sax. Thomas Alkier - dr. It´s time for ALPHA ALPHA again ! Boogaloo, Souljazz and Tropicana are morphing into a funky „retrofuturistic“ brew of groove and improvisation. Compositions of Cannonball Adderley, Horace Silver or Eddie Harris go together well with some originals, that carry on and transform the vibes of the 60`s. All four musicians are truely masters of their instruments, promising an awesome concert ! Aim of ALPHA ALPHA is to lift the average vibes and therefore the degree of consciousness to a higher level ! Come and join us ! Peace, Love and Happiness for every  !!! Es ist wieder Zeit für ALPHA ALPHA ! Boogaloo, Tropicana und Souljazz werden bei ALPHA ALPHA zu einem schäumenden, retrofuturistischem Gebräu aus Groove und Improvisation. Kompositionen von Cannonball Adderley, Horace Silver und Eddie Harris mischen sich bestens mit Eigenkompositionen, die die Energie aus den 60ern weitertragen und transformieren. Die Namen der Musiker sprechen für sich, alle vier sind Meister ihres Fachs und versprechen einen grandiosen Abend ! Das Ziel von ALPHA ALPHA ist , die allgemeine Schwingungsfrequenz und damit das Bewußtsein  anzuheben. Seid dabei ! Peace, Love and Happiness for everyONE !!! Beginn 21:15 Uhr( Einlass 20:00 Uhr)  Eintritt frei – Beitrag erwünscht Hauptstr. 89 12159 Berlin el: +49 (0)30 94049147 Email: 20:00 - 00:00 20:00 - 01:30    

    ... read more
    Open Swing Orchestra Jam Session

    Open Swing Orchestra Jam Session

     Görlitzerstraße 1-3, 10997 Berlin, Germany

     Das Edelweiss

    Sat, 16 Dec 2017 16:00

    HEADS UP! Please download two updated song sheets, we will play them in new key on Saturday: Midnight in Moscow (is now in G-Minor, press reload in your browser if you still get the old version): http://oso-berlin.de/Open_Swing_Orchestra_Midnight_In_Moscow.pdf Satan your kingdom must come down (is now in D-Minor, press reload in your browser if you still get the old version): http://oso-berlin.de/Open_Swing_Orchestra_Satan_Your_Kingdom_Must_Come_Down.pdf Regular amateur level swing jam session. New participants always welcome, all instruments, all skill levels. Find all the sheet music here and prepare: http://oso-berlin.de/ Regelmäßige Swing Jam Session auf Amateurniveau. Neue Mitspieler sind immer herzlich willkommen! Alles Material unter http://oso-berlin.de/ Facebook-Group: https://www.facebook.com/groups/999187513467234/ Upcoming days / nächste Termine: 13.01.2018 27.01.2018 10.02.2018 24.02.2018 10.03.2018 24.03.2018

    ... read more
    
 
FRÜHKONZERT 
			EINLASS 17.30 UHR 
			BEGINN: 18.00 UHR 
			HEUTE LEIDER NUR NOCH STEHPLÄTZE! 
                        
			 
			EARLY CONCERT 
			DOOR OPENS: 5.30 PM 
			CONCERT BEGINS: 6 PM 
                        SORRY, ONLY STANDING LEFT!

    FRÜHKONZERT EINLASS 17.30 UHR BEGINN: 18.00 UHR HEUTE LEIDER NUR NOCH STEHPLÄTZE! EARLY CONCERT DOOR OPENS: 5.30 PM CONCERT BEGINS: 6 PM SORRY, ONLY STANDING LEFT!

     Bleibtreustraße 1, 10623 Berlin, Germany

     A-Trane

    Sat, 16 Dec 2017 18:00

    1977 spielte Marvin Gaye im Londoner Palladium ein überwältigendes Konzert. Knapp 20 Jahre später sollte die Aufnahme dieses Konzertes das Leben eines 19. jährigen Jungen vom westfälischen Lande komplett auf den Kopf stellen. Dieser Junge ist heute unter dem Namen Cosmo Klein weltweit als Top Ten Songwriter, Produzent & als Guerillakämpfer für den Funk bekannt. Als drei seiner größten Einflüsse nennt der Wahlberliner stets James Brown, Prince & the one and only Marvin Gaye. Die Arrangements des Orchesters, die Spielfreude, die Kompositionen und nicht zuletzt die einzigartige Stimme Marvin Gayes haben Cosmo bis heute nicht losgelassen. Genau 40 Jahre nach ihrer Aufzeichnung in London, bringt Cosmo Klein zusammen mit «Legendary Music Live» diese legendäre Show wieder auf die Bühne. Mit all den grossen Hits, wundervollen Arrangements und einer grossartig besetzen and versprechen diese beiden Abende das Soul Highlight zum Jahresende zu werden.

    ... read more
    Ultramild - Wohlfühl-Jazz trifft Advent

    Ultramild - Wohlfühl-Jazz trifft Advent

     Kaiser-Friedrich-Straße 67, 10627 Berlin, Germany

     ART Stalker - Kunst + Bar + Events

    Sat, 16 Dec 2017 20:00

    Grooviger Swing und leichte Latin-Melodien treffen auf witzige Texte und Weihnachtslieder. Leicht, warm & lebendig - so lässt sich der Sound von Ultramild wohl am besten beschreiben. Gestandene Berliner Musiker und eine charismatische Sängerin mit georgischen Wurzeln bringen immer aufs Neue ein abwechslungsreiches und originelles Programm auf die Bühne. Gerade die selbstgeschriebenen deutschen Texte machen ein Ultramild-Konzert zu einem besonderen Erlebnis... …die fünf Herren um Sängerin Nina Nadiz laden Sie dazu ein: 16. Dezember, ART Stalker... Beginn: 20:00 Uhr Vorverkauf 6,00 €/Abendkasse: 8,50 €/Studenten: 3,00 € Tickets gibt es direkt bei ART Stalker oder online https://www.eventbrite.de/d/germany--berlin/art-stalker/ ART Stalker - Kunst+Bar+Events - Kaiser-Friedrich-Str. 67 - 10627 Berlin - +49(0)30 - 22052960 - mail@art-stalker.de

    ... read more
    Sean Haefeli at Villa Neukölln

    Sean Haefeli at Villa Neukölln

     Hermannstraße 233, 12049 Berlin, Germany

     Villa Neukölln

    Sat, 16 Dec 2017 20:30

    "This guy is great, sorry I'm a latecomer!" -Gilles Peterson "Berlin based pianist, vocalist, lyricist, and composer Sean Haefeli mesmerized us with his vocal jazz that’s sprinkled with welcome notes of Jose James and Gil Scott-Heron. Others have referenced Last Poets, Roberta Flack, Michael Franti, Bobby McFerrin, and Gregory Porter when speaking about his music. Looks like dude has a pretty fail proof thing going on as far as many are concerned." -Giant Step “A cross between Ezra Pound in the metro and some alternative spoken word down by the Green Mill in Chicago…he takes unexpected twists and turns, puts lyrics you have to listen to at least thrice in order to decipher the deeptitudes being discussed. Sometimes it swings, sometimes it grooves but there is always something emotionally moving going on.” -Kalamu ya Salaam Band: Sean Haefeli—keys/vocals Stefan Fuhr—bass Jesus Vega—drums Digging into her wide array of vinyl, with jazzy, soul, breakbeat cuts : White Lie soundcloud.com/whitelie-berlin seanhaefeli.com seanhaefeli.bandcamp.com

    ... read more
    Rolf Römer & Christian von der Goltz Berlin Quartett

    Rolf Römer & Christian von der Goltz Berlin Quartett

     Dircksenstraße 40, 10178 Berlin, Germany

     b flat Accoustic Music & Jazz Club

    Sat, 16 Dec 2017 21:00

    15/12€ Modern Jazz Rolf Römer (sax), Christian von der Goltz (p), Olaf Casimir (b), Felix Astor (dr)

    ... read more
    
 
LEIDER NUR NOCH STEHPLÄTZE! 
			SORRY, ONLY STANDING LEFT! 
			 
			EINLASS 20.00 UHR 
			BEGINN: 21.00 UHR 
			NOCH STEHPLÄTZE VORHANDEN 
			AUCH MÖGLICH ZU RESERVIEREN 
			 
			DOOR OPENS: 8 PM 
			CONCERT BEGINS: 9 PM 
			ONLY STANDING AVAILABLE 
			THIS YOU CAN RESERVE AS WELL

    LEIDER NUR NOCH STEHPLÄTZE! SORRY, ONLY STANDING LEFT! EINLASS 20.00 UHR BEGINN: 21.00 UHR NOCH STEHPLÄTZE VORHANDEN AUCH MÖGLICH ZU RESERVIEREN DOOR OPENS: 8 PM CONCERT BEGINS: 9 PM ONLY STANDING AVAILABLE THIS YOU CAN RESERVE AS WELL

     Bleibtreustraße 1, 10623 Berlin, Germany

     A-Trane

    Sat, 16 Dec 2017 21:00

    1977 spielte Marvin Gaye im Londoner Palladium ein überwältigendes Konzert. Knapp 20 Jahre später sollte die Aufnahme dieses Konzertes das Leben eines 19. jährigen Jungen vom westfälischen Lande komplett auf den Kopf stellen. Dieser Junge ist heute unter dem Namen Cosmo Klein weltweit als Top Ten Songwriter, Produzent & als Guerillakämpfer für den Funk bekannt. Als drei seiner größten Einflüsse nennt der Wahlberliner stets James Brown, Prince & the one and only Marvin Gaye. Die Arrangements des Orchesters, die Spielfreude, die Kompositionen und nicht zuletzt die einzigartige Stimme Marvin Gayes haben Cosmo bis heute nicht losgelassen. Genau 40 Jahre nach ihrer Aufzeichnung in London, bringt Cosmo Klein zusammen mit «Legendary Music Live» diese legendäre Show wieder auf die Bühne. Mit all den grossen Hits, wundervollen Arrangements und einer grossartig besetzen and versprechen diese beiden Abende das Soul Highlight zum Jahresende zu werden.

    ... read more
    Samstag, 16.12.17 Jacqueline Boulanger & Band

    Samstag, 16.12.17 Jacqueline Boulanger & Band

     Hauptstrasse 89, 12159 Berlin, Germany

     Zig Zag Jazz Club

    Sat, 16 Dec 2017 21:15

    Jacqueline Boulanger - voc (D) Tino Derado - p. (D) Haggai Cohen Milo - b. (IL) Roland Schneider - dr. (D)  Jacqueline Boulanger (vocals) is known for her low and soft timbre, that people connect with the word Jazz. Equipped with a big range and the joy to celebrate she gives the audience a glance into her African soul. "The jazz lady of the north" as she is tenderly revered to, is originally from Berlin has Congolesian roots and lives in Rostock. Her current project includes songs that are very important to her. Songs that speak to her heart and are sincere and revered to truly lived stories. Mrs Boulanger give these songs her personal spin with refreshing arrangements. The outcome is a jazzy sound that has a funky and soulful aspect to it. She will be accompanied by her longtime companions and international renowned musicians Tino Derado (piano, arr), Gabriel Coburger (sax, flute), Roland Schneider (dr) and her new member Haggai Cohen-Milo (bass) who recently moved to Berlin from New York. Please join her in what will surely be a joyful evening.    Jacqueline Boulanger (voc) ist für das weiche, dunkle Timbre bekannt, das die meisten Menschen mit dem Wort Jazz verbinden. Mit einer großen Farbpalette, breitem Stimmspektrum und der Lust am Zelebrieren gewährt sie dem Publikum Einblick in ihre afrikanische Seele.  Die „Jazzlady des Nordens“, wie sie liebevoll genannt wird, ist gebürtige Berlinerin mit kongolesischen Wurzeln und derzeit an der Ostseeküste in Rostock beheimatet. Ein wenig ruhelos im Geist und immer gespannt auf Neues, arbeitet sie an Songs auf, die sie für unvergänglich hält und bewahren möchte. Songs, die etwas zutiefst Glaubhaftes, Erlebtes wiedergeben. Von der Sängerin in ihre eigene Interpretation verpackt.  Um eine bestimmte Stilistik ist sie nicht bemüht, es ergibt sich ein jazziger, souliger Sound mit Spuren von Gospel und Funk, der vor allem auch den langjährigen Musikern an ihrer Seite geschuldet ist. Mit Tino Derado (piano), Gabriel Coburger (sax), Roland Schneider (dr) und ihrem neuen Bandmitglied Haggai Cohen Milo (b), der in Berlin erst kürzlich aus New York eintraf, fährt sie mit hochkarätiger, international renommierter Besetzung auf. Viel Freude mit diesem erlesenen Quintett.   Beginn 21:15 Uhr (Einlass 20:00 Uhr) Eintritt frei – Beitrag erwünscht Hauptstr. 89 12159 Berlin el: +49 (0)30 94049147 Email: 20:00 - 00:00 20:00 - 01:30    

    ... read more
    Jazzy soulful pre christmas evening with singer Dwight Thompson

    Jazzy soulful pre christmas evening with singer Dwight Thompson

     Neue Kantstr.1/Ecke Suarezstr., 14057 Berlin, Germany

     Blacklist Bar Berlin

    Sat, 16 Dec 2017 21:30

    A jazzy, soulful evening with singer Dwight Thompson https://www.facebook.com/dwight.thompson.735 Vorbereitung Beutler L black Geplant: 23.11.2017, 13:00 bis 14:00 Am 16.12. ist es soweit. Dwight Thompson gibt sich ein weiteres Mal die Ehre und singt bei uns in der Bar. Wie immer gibts nur die besten Drinks und die beste Musik. www.facebook.com/DwightThompsonMusic www.vimeo.com/DwightThompsonMusic/Videos About Dwight Thompson Dwight Thompson wurde in Carthage, Mississippi USA geboren. Aufgewachsen und ausgebildet in den USA, Japan und Europa, begann er seine Karriere im Showgeschäft, als er im April 1969 auf dem Campus der Universität von Schweden in Lund, Europas größte Diskothek eröffnete, in der gleichzeitig DJ und Manager war. Anschließend besaß er 1970 ein Restaurant/ Club in Berlin, Deutschland und konzipierte und eröffnete 1971 „The Nightclub“ im Golden Beach Hotel auf der griechischen Insel Rhodos. Von 1972-1975 arbeitete er als Consultant in der Unterhaltungsbranche in Griechenland, Holland, Frankreich und Spanien. Seine professionelle Gesangskarriere begann Dwight 1974 im Don Jetter Jazz Club in Las Palmas, Gran Canaria, Spanien. 1975 veröffentlichte er den selbstkomponierten Popsong „My woman is calling“ beim niederländischen Plattenlabel Basart Rekords, der in den Benelux-Ländern im Radio auf Dauerrotation gespielt wurde und es an die Spitze der niederländischen Tipp Parade schaffte. 1976 veröffentlichte er sein Folgealbum „Hypocrisy“ und gründete im Jahr darauf sein erstes eigenes Label „Euro-American Music Production“ in Maastricht, Holland. 1980 gründete er das Label „Destiny Records“ für das er nicht nur verschiedene Künstler unter Vertrag nahm und produzierte, sondern außerdem diverse internationale Lizenzverträge für die Herstellung und den Vertrieb der Destiny Produkte verhandelte. Durch seine guten Kontakte zur Medienbranche, konnte er eine ganze Reihe erfolgreicher Singles veröffentlichen, darunter „Johnny-Angel“ Pascuale (1980), „Heavenly“ von Dwight Thompson (1981), „Girls“ von Dwight Thompson (1984) und „Car Wash“ von Lightning aka Berlina (1986) und medienwirksam promoten. 1989-90 moderierte Dwight sechs Nächte die Woche die bilinguale Show „The Fun Master Dance“ auf Fun Radio Paris, die sich zur meistgehörtesten in ganz Frankreich entwickelte. 2006 gründete Dwight World City Music Inc. (WCM) in Minneapolis, Minnesota. Die erste Veröffentlichung von WCM war “Starlight Dance Party: Best of World City Music, Vol.1” (2006) eine Compilation verschiedener Künstler, gefolgt von „Galactic Dance Party: The Best of World City Music, Vol.2“(2006) und „Soul Evolution : The Soul of World City Music“ (2007). Alle Alben sind bei I-Tunes, Amazon und anderen größeren Internethändlern zu erwerben. 2007 kehrte Thompson zu seinen musikalischen Wurzeln des Jazz zurück. Von 2007-2011 spielte das Dwight Thompson Quintett durchschnittlich 250 Shows pro Jahr in den Vereinigten Staaten und Europa. Based in Berlin since 2013, Dwight’s recent local performances include, Das Stue Hotel, The Marriott Cat Walk Bar, Soho House, Hard Rock Cafe, the Titanic Hotel, Bar Tausend and is a regular performer at Germany's top jazz club, the A-Trane International Jazz Club. Dwight’s jazz repertoire consists of classic jazz melodies from Nat “King” Cole, Jobim, Frank Sinatra, Billy Eckstine, Johnny Hartman, Dean Martin and others. His arrangements utilize Latin, Brazilian and traditional jazz rhythms to give the music a fresh, original sound. Dwight’s soul music repertoire consists of well known pop and soul classics. Tribute Shows: “A Tribute To Barry White” (Soul) "Soul Party" (Soul) “Remembering Nat King Cole” (Jazz) “The Sinatra Story” (Jazz) “Jazz Vegas” (Jazz) We hope to see you at blacklist bar Your blacklist family

    ... read more
    Big Swingin‘ Group – Big Band Christmas

    Big Swingin‘ Group – Big Band Christmas

     Invalidenstraße 117, 10115 Berlin, Germany

     Schlot

    Sat, 16 Dec 2017 21:30

    Sa 16.12. – 21:30 h – Eintritt: € 13 / 10 Einfach eine kurze mail mit Datum der Veranstaltung und Anzahl der Karten an: Big Swingin‘ Group – Big Band Christmas Leitung: Olaf Hengst …Big Band Jazz. Passend zur Adventszeit hat die Big Swingin´ Group ein spannendes und entspannendes Weihnachtsprogramm zusammengestellt. Sowohl deutsche als auch internationale Weihnachtssongs erklingen im klassischen Miller-Sound oder modern arrangiert. Lasst euch mitnehmen auf eine Schlittenfahrt mit sattem Big Band Sound der Big Swingin´ Group – gekrönt von der  warmen Gesangsstimme unserer Sängerin Samiha. Die Band: as – Jan Schöllhammer as – Martin Tschuden ts – Frank Hartwig ts – Timo Bröke bs – Silvia Weise tp – Damian Probiesch tp – David Saha tp –  Simon Holman tp – Johannes Kochems tb – Louise Oakes tb – Max Bönisch tb – Gerhardt Voigt tb – Burkhart Jähnig dr – Uli Schneider bass – Andreas Brzezinsky p – Martin Zöllig git. – Stefan Dolgner voc. – Samiha Bayoumi cond. – Olaf Hengst

    ... read more
    Kellergedeck w/ Dizzy Birds, Raphael Hofman, Acud, Kahl&Kaemena

    Kellergedeck w/ Dizzy Birds, Raphael Hofman, Acud, Kahl&Kaemena

     Karl-Marx-Straße 52, 12043 Berlin, Germany

     Kultstätte KELLER

    Sat, 16 Dec 2017 22:00

    ♥ 22 - 0 Uhr: Kaleidophon Berlin Livebands ♥ ab 0 Uhr: KELLERgedeck mit DJ´s und Liveacts zwei Floors >>>><><><><><><><><><><><><><><><><><><><<<< ► 22:00 - 0:00 Uhr Vorprogramm mit LIVE BANDS KALEIDOPHON steht für die, Vielfalt, Lebensfreude und Energie handgemachter Livemusik der bunten Berliner Musikszene, der wir jede Woche eine Bühne geben. Diesen Samstag zu Gast: ✽ 22:00 Dizzy Birds LIVE ✽ Hot Jazz https://dizzybirds.com ✽ dazu, davor und danach gibt es... 🎶 Kaffee Vinyl Session mit Charrua Charo Gardel & Vacilando in Dub 🏓 #PingPong >>>><><><><><><><><><><><><><><><><><><><<<< ► ab 0:00 DJ´s und PARTY auf zwei Floors: Raphael Hofman // jeudi / wuza https://soundcloud.com/raphaelhofman Elias Doré // rebellion der träumer https://soundcloud.com/elias-dore Acud // keller / manual music https://soundcloud.com/acud Kahl & Kæmena // fernab https://soundcloud.com/kahl-kaemena Anton Feine (live) // love foundation / drosssel https://soundcloud.com/anton-feine KATKA // plattenfreunde neukölln https://soundcloud.com/kathi-ihtak-katka ✽ 22:00 - 00:00 // 10€ Konzertreihe Kaleidophon Berlin ✽ 00:00 // 10€ KELLERgedeck www.kellerkultur.net www.residentadvisor.net/club/kellerkultur Kultstätte KELLER

    ... read more
    Der Frühschoppen

    Der Frühschoppen

     Invalidenstraße 117, 10115 Berlin, Germany

     Schlot

    Sun, 17 Dec 2017 13:00

    So 17.12. – 13:00 h – Eintritt: frei – Spenden erwünscht! Wer zuerst kommt sitzt am besten. Der Frühschoppen Lesung mit Hans Duschke, Horst Evers, Hinark Husen, Andreas Scheffler und Jürgen Witte

    ... read more
    I Am Three meet Maggie Nicols

    I Am Three meet Maggie Nicols

     Reinbeckstraße 9, 12459 Berlin, Germany

     Industriesalon Schöneweide

    Sun, 17 Dec 2017 15:00

    SiIlke Eberhard – altosax Nikolaus Neuser – trumpet Christian Marien – drums Maggie Nicols – vocal Das Trio widmet sich der Musik von Charles Mingus und stieß mit ihrer Debut CD „Mingus Mingus Mingus“ (Leo Records 752) 2016 auf enormes internationales Echo. Mit seinem neuen Projekt wendet es sich dem textbasierten Werk Mingus’ zu und lädt dazu die international renommierte schottische Sängerin Maggie Nicols ein. Hier trifft in Nicols ein Urgestein des Freejazz und der Improvisation auf eine jüngere Generation von Jazz-Musikern, die die Liebe zu Mingus’ Musik, das Bewusstsein für sein Vermächtnis und zugleich die ureigene Suche nach einer modernen, vorwärtsgewandten Spielauffassung eint.

    ... read more
    PABLO HELD TRIO

    PABLO HELD TRIO

     Bleibtreustraße 1, 10623 Berlin, Germany

     A-Trane

    Sun, 17 Dec 2017 20:00

    Das Pablo Held Trio ist derzeit eine der lebendigsten und bedeutendsten Formationen des europäischen Jazz. Es überschreitet die Grenzen zwischen Komposition und Improvisation, indem es auf Festlegungen – eine Abfolge von Themen und einen vorgezeichneten Weg, diese zu präsentieren – bei Konzerten verzichtet. Das Risiko radikaler Spontaneität verleiht dem Trio seit Jahren Flügel, so dass es zum Modell einer Ästhetik geworden ist, welche man nur bei wenigen Künstlern findet. Die Kohäsion des Pablo Held Trios beruht auf Freundschaft und auf dem schöpferischen Willen, beständig Neuland zu betreten. Das künstlerische Gewicht und die Eigenständigkeit der drei Ausnahmemusiker ist ein Anziehungspunkt für einen wachsenden Kreis kongenialer Musiker des europäischen und amerikanischen Kontinents, die das Trio häufig erweitern. Die beindruckende Entwicklung des Pablo Held Trios ist auf nunmehr acht CDs dokumentiert. Eine neues Album wird im Frühjahr 2018 erscheinen.

    ... read more
    Andreas Loh – berührendes Solo Piano Konzert

    Andreas Loh – berührendes Solo Piano Konzert

     Invalidenstraße 117, 10115 Berlin, Germany

     Schlot

    Sun, 17 Dec 2017 20:00

    So 17.12. – 20:00 h – Eintritt: frei – Spenden erwünscht! Wer zuerst kommt sitzt am besten. Andreas Loh – berührendes Solo Piano Konzert Andreas Loh (p) …Neo emotional Piano Music. „Berührende Melodien im Stil von Ludovico Einaudi treffen auf die Intensität eines Keith Jarrett.“ Wenn Andreas Loh zu spielen beginnt wird es ruhig und intensiv zugleich. In seinem Spiel erkundet er innere Landschaften und verwandelt diese in Töne, in wunderschöne Melodien und kraftvolle, dicht gewebte Klangteppiche. Seine Musik ist durchdrungen von emotionaler Tiefe, Leidenschaft und Hingabe. Sie lässt innere Bilder entstehen und die unerschöpflichen Ausdrucksweisen der Musik unmittelbar erfahren. Andreas Loh ist Pianist, Schlagzeuger, Komponist und zudem einer der bekanntesten Yogalehrer Deutschlands. Wer seine Kompositionen und Improvisationen hört, kann die Augen schließen, die Ohren öffnen und das Herz auf Empfang stellen. Denn darum geht es – in der Musik sich selbst zu begegnen.  

    ... read more
    Sonntag, 17.12.17 Jessica Gall

    Sonntag, 17.12.17 Jessica Gall

     Hauptstrasse 89, 12159 Berlin, Germany

     Zig Zag Jazz Club

    Sun, 17 Dec 2017 20:30

    Jessica Gall - voc Robert Matt - p. Enrico Antico - g. Andreas Henze - b.  Born in Berlin as the daughter of musician parents, Jessica Gall studied jazz at the Hanns Eisler School of Music. Early on in her journey towards her unique style, she allowed herself the freedom to do whatever she wanted, even if it meant stepping outside her genre. To finance her studies, she sang backing vocals for Phil Collins and Sarah Connor, to name just two. “Picture Perfect” is her fifth album following on from “Just Like You” (2008), “Little Big Soul” (2010), “Riviera” (2012) and “Riviera Live Concert”. Together with Robert Matt and her band Jessica Gall has carved out a niche between jazzy memories and the newly restored Olympus of the singer/songwriter world. From here on in, anything seems possible. Tonight she is presenting "Licht" a special Christmas program with new versions of German "X-mas Classics".  Sie begann als Backgroundsängerin für weltbekannte Künstler, doch längst steht Jessica Gall selbst im Rampenlicht. Die Berlinerin, eine der wenigen deutschen Jazz-SingerSongwriterinnen von internationalem Format, hat mittlerweile fünf Alben veröffentlicht, mit denen sie in den TopTen der Deutschen Jazzcharts landete. Ihre Stimme mit dem tiefgründigen Timbre, so schwärmte kürzlich ein Kritiker, habe die Kraft, selbst die dunkelsten Wolken beiseite zu singen.  Und so ist Jessica Gall und ihre Band die Idealbesetzung, um am dritten Advent mit einigen traditionellen Weihnachtsliedern, sowie ihren eigenen Kompositionen jede Menge Licht im ZigZag zu verbreiten. "Ich liebe die Weihnachtszeit und dessen Musik. Vielleicht, weil diese Zeit mir eine sehr wichtige im Jahr ist. Oder auch, weil in ihr und ihren Liedern so viel Licht & Liebe steckt…"   Konzert Beginn um 20:30 Uhr (Einlass 20:00 Uhr) Eintritt frei – Beitrag erwünscht Hauptstr. 89 12159 Berlin el: +49 (0)30 94049147 Email: 20:00 - 00:00 20:00 - 01:30    

    ... read more
    Birgitta Flick Quartett

    Birgitta Flick Quartett

     Dircksenstraße 40, 10178 Berlin, Germany

     b flat Accoustic Music & Jazz Club

    Sun, 17 Dec 2017 21:00

    15/12€ Contemporary Jazz Andreas Schmidt (p), James Banner (b), Max Andrzejewski (dr), Birgitta Flick (sax) |

    ... read more
    Bar jeder Vernunft: Heikko Deutschmann und Manuel Munzlinger

    Bar jeder Vernunft: Heikko Deutschmann und Manuel Munzlinger

     Schaperstraße 24, 10719 Berlin, Germany

     BAR JEDER VERNUNFT

    Mon, 18 Dec 2017 20:00

    Uraufführung! UNWEIHNACHTEN - Eine Konzertlesung mit Texten von Harald Martenstein und einer Jazz-Version des Weihnachtsoratoriums │ Musik: Manuel Munzlinger & oboe in jazz │ Sprecher: Heikko Deutschmann Der preisgekrönte Kolumnist Harald Martenstein definiert in seinen Weihnachtsgeschichten den Begriff Besinnlichkeit neu. Mit seiner unverwechselbaren Komik betrachtet er das Familienfest von der skurrilen Seite und seziert mit überraschenden Pointen den häuslichen Frieden. Heikko Deutschmann verleiht mit seiner charismatischen Stimme den schwarzhumorigen Geschichten die besondere Würze. Der beliebte Schauspieler, der erfolgreich Kino, Fernsehen und Theater bespielt, ist einer der gefragtesten Hörbuchsprecher. Er versteht es vortrefflich, Worte zu Bildern werden zu lassen und die Zuhörer mit Timing und Timbre zu fesseln. Gemeinsam mit dem Oboisten und Komponisten Manuel Munzlinger wird aus dem Abend ein konzertantes Erlebnis. Munzlingers Kompositionen illustrieren die Satiren von Harald Martenstein musikalisch. Seine ungewöhnlichen Arrangements changieren zwischen Klassik und Jazz. An diesem Abend spielt er mit seinem Ensemble oboe in jazz eine lustige Jazz-Version des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach und Werke von Ennio Morricone, Antonio Vivaldi und Astor Piazzolla.

    ... read more
    Jazzy Mondays at the IPA Bar from November on

    Jazzy Mondays at the IPA Bar from November on

     Karl-Marx-Str. 195, 12055 Berlin, Germany

     IPA Bar Berlin

    Mon, 18 Dec 2017 20:00

    Every Monday live Jazz at IPA Bar Berlin presented by Artruism Records at IPA Bar Berlin - local Craft beers on special offer!! Please share or post in your wall! Thanks a lot!! Enrique Thompson (ARG) - Sax Conor Cantrell (IRE) - Guitar Roz Macdonald (SCO) - Double Bass Fabian Trommel Fischer (DE) - Drums and special guests!! From 20hr S-Bahn Neukölln, U-Bahn Karl-Marx-Str. No entry/entrance fee. Contribution suggested €2-20 And suscribe to our NEWSLETTER if you prefer to receive the next's concerts info in your e-mail: http://bit.ly/HMhh6x IPA Bar Berlin Karl-Marx-Str. 195 12055 Berlin http://www.ipabar.de/ https://www.facebook.com/IPAbarberlin/ www.artruismrecords.com Give us a like to be update about next concerts! www.facebook.com/Artruism-Records-959544830802393/ https://www.facebook.com/enrique.thompson.saxophone/

    ... read more
    Trifonoff trio

    Trifonoff trio

     Gutsmuthsstr. 26, 12163 Berlin, Germany

     Chimoko - Chillige Montagskonzerte

    Mon, 18 Dec 2017 20:00

    Im Herbst 2015 hat Gustavo sein Studium der Jazz Gitarre an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln erfolgreich abgeschlossen. Die Universität gehört zu den weltweit führenden künstlerischen Ausbildungseinrichtungen und zählt zu den größten Musikhochschulen Europas. Vor seinem Studium ist Gustavo durch Argentinien und Spanien getourt, wo er in verschiedenen Band- und Orchesterkonstellationen Rock, Funk, Pop, Lateinamerikanische Musik und Folklore gespielt und vor großem Publikum performed hat. In Berlin ist der Musiker ein aktives Mitglieder der Berliner Jazz Szene. Er gibt Konzerte, spielt auf Sessions und im Duo, Trio oder Quartett für Festlichkeiten, Events und besondere Anlässe. Sein musikalisches Arbeiten und breites Repertoire wird von Künstlern aus der Richtung des traditionellen Jazz beeinflusst, z.B. John Coltrane, Thelonious Monk, Bud Powell, Charlie Parker.

    ... read more
    GRIM & Miramode Orchestra - Jazz Units

    GRIM & Miramode Orchestra - Jazz Units

     Greifswalder Str.23A, 10405 Berlin, Germany

     Musikbrauerei

    Mon, 18 Dec 2017 20:30

    GRIM Eren Solak - piano Felix-Otto Jacobi - bass Jan Bartholdt - drums entwickeln ihren Sound in der Hauptstadt. Mutig, präzise und scharf formuliert ihr Spiel eine Haltung, ein Lebensgefühl, das so wohl nur hier entstehen kann. MIRAMODE ORCHESTRA Jan Bartholdt - dr Felix Jacobi – b Eren Solak – pno, synth, voc Joachim Ribbentrop – guit Sebastian Piskorz – tp, hrn, voc Nils Marquardt - tb, thrn Ede Merkel – sax, flt, cl Ein gutes Konzert ist eine Reise deren Stationen bei der Abfahrt noch teilweise unbekannt, die Richtung aber im Herzen klar ist. Und das Miramode Orchestra bietet genau dieses bereichernde Erlebnis. Ihr Sound hat immer einen gewissen Anspruch, vergisst aber eben nicht, die Seele in Bewegung und den Körper zum Schwitzen zu bringen. Foto: André Wunstorf

    ... read more
    Andreas Schmidt & friends

    Andreas Schmidt & friends

     Bleibtreustraße 1, 10623 Berlin, Germany

     A-Trane

    Mon, 18 Dec 2017 21:00

    It´s me, the Monday A-Trane pianist Andreas Schmidt. Since 1995 I played here about 700 wonderful & surprising jazzy improvised happenings with lots of friends like Walter Norris, Mark Murphy, Till Brönner, Sebastian Merk, Connie Crothers, Andy Fite etc.. Beside regular during-the-week concerts with Lee Konitz, Judy Niemack, Céline Rudolph, David Friedman, Christian Kögel, Barbara Buchholz, Katja Riemann, Lisa Bassenge, John Schröder, Jeanfrançois Prins, & many more. I did about 30 CD´s (with Thomas Heberer, Peter Weniger, Ute Lemper + many of the people i already mentioned). I would love 2 c many of yours here @ that great club, supporting the owner Sedal Sardan, the Berlin scene, the ever-tuned Steinway B & me with my vision of getting 2gether with musicians - in communication on stage. Tell friends, post it & come whenever possible!

    ... read more
    Carlos Dalelane Band

    Carlos Dalelane Band

     Dircksenstraße 40, 10178 Berlin, Germany

     b flat Accoustic Music & Jazz Club

    Mon, 18 Dec 2017 21:00

    15/12€ AFRO FUNK aus Mozambique Carlos Dalelane (b, voc.), Viktor Wolf (sax), Mauro Pandolfino (g), Aine Jujioka (dr), Phillip Wagner (key)

    ... read more
    Montagsjazz: Die wilde Agathe

    Montagsjazz: Die wilde Agathe

     Invalidenstraße 117, 10115 Berlin, Germany

     Schlot

    Mon, 18 Dec 2017 21:00

    Mo 18.12. – 21:00 h – Eintritt: frei – Spenden erwünscht! Wer zuerst kommt sitzt am besten. Montagsjazz: Die wilde Agathe Julian Gretschel (btb), Oliver Potratz (b), Michael Scheunemann (saxes), Jens Bodenburg (saxes) …Modern Jazz, Blues, Groove, Free Jazz, Avantgarde der 60er Jahre, Schlager. Die Wilde Agathe: 3 Hörner und ein Bass! 4 Berufsmusiker mit unterschiedlichem Hintergrund: Kennen tun wir uns schon lange von der einen oder anderen Zusammenarbeit, diversen Bands und Orchestern; die Idee zu diesem Projekt ist, Urlaub zu nehmen von unseren sonstigen respektiven Tätigkeiten und frei nach Schnauze auf der Basis der klassischen Jazz-Moderne der 60er Jahre (Ornette, Mingus, Dolphy, Sun Ra, Coltrane, Monk, Albert Ayler, N.N.), mit gelegentlichen Ausflügen in die Welt der schlimmen Schlager,  und dem Kollektiv-Ideal (erlaubt ist was gefällt, jeder darf machen was er will und kann) die Grenzen von Melodie/ Komposition, Arrangement/ Form und freiem Spiel immer wieder neu auszuloten. Und das bitte mit möglichst hohem Spaß-Faktor und manchmal extremer Dynamik! Wir sind also Free-Jazz-Kollektiv, Modern-Jazz-Kapelle, Bluesband, Schlagerband und Tanzband in einem (oder so ähnlich). Noch Fragen? Einfach beim Konzert  vorbeikommen und sich überraschen lassen; wir tun es auch!  

    ... read more
    Swing Patrol jeden Dienstag in Charlottenburg!

    Swing Patrol jeden Dienstag in Charlottenburg!

     Kaiser-Friedrich-Straße 67, 10627 Berlin, Germany

     ART Stalker

    Tue, 19 Dec 2017 18:30

    Swing Patrol jeden Dienstag in Charlottenburg! Beginn: 18:30 Uhr 1 Stunde Unterricht kostet 10,- € / ermäßigt 8,- € Ab der 2. Klasse am gleichen Tag, zahlt ihr nur 50 % von diesem Preis Die Kultur des Swing Tanzens wird auch in Charlottenburg gefördert. Mit wöchentlichen Beginner-Klassen, Dienstags um 18.30 Uhr im tollen Eventort "ART Stalker" in der Kaiser-Friedrich-Str. 67, wird auch in dieser Gegend bald kein Fuß mehr still stehen können. Level 1 - Basics, Basics, Basics (Grundlagen) 18.30 Uhr * Einstieg jederzeit ohne Anmeldung * Teilnahme auch ohne Partner * Noch nie einen Schritt gemacht? Kein Problem jede & jeder ist jederzeit willkommen! Level 1.5 - Moves & Rhythm & Basics plus 19.30 Uhr * Offene Klassen * Teilnahme auch ohne Partner * Teilnehmen kann man wenn man die Basics bereits gemacht hat, oder wenn man sich in der Level 1 Klasse vorher sehr wohl gefühlt hat. * Unterrichtet werden coole Moves und Rhythmusvariationen http://www.swingpatrolberlin.com/sp-stuttgarter-platz.html Wir freuen uns auf alle! https://www.youtube.com/watch?v=PnR8peY0vM4 ART Stalker - Kunst+Bar+Events - Kaiser-Friedrich-Str. 67 - 10627 Berlin +49(0)30 - 22052960 - mail@art-stalker.de - www.art-stalker.de

    ... read more
    STUFF. · XJAZZ live

    STUFF. · XJAZZ live

     Am Wriezener Bahnhof, 10243 Berlin, Germany

     Kantine am Berghain

    Tue, 19 Dec 2017 20:00

    XJAZZ live, ASK HELMUT & hhv Records present: STUFF. Cross genre groove, spanning from broken hip-hop to more electronic and jazz influenced future funk. -- Supported by Worldwide FM Berlin & Sonar Kollektiv DJ-Set: Alex Barck (Jazzanova) -- STUFF. is a 5 piece live band that brings a cross genre groove, spanning from broken hip-hop to more electronic and jazz influenced future funk. They defy easy categorisation. Writing for Jazz Standard, Tina Edward said ‘If an energy drink could make music, it would sound like STUFF.‘, a description that does more to describe their sound than established genre tags. Utilising lesser-used instruments like the wind synth, alongside the familiar array of drums and electric bass, synthesizers and turntables, they’re able scatter rhythms, melodies and electronic effects across their canvas with a Pollock-like abandon, creating music that while heavy in groove has great depth and intrigue. They released their self-titled debut album March 2015 to critical acclaim and embarked on a sold out club tour in Benelux, Germany, UK and Ireland short after. Several tracks of their debut gained airplay on UK stations BBC6 and BBC1 as well as Belgian nationwide stations StuBru & Radio 1. They kept on touring with the album till the end of 2016 and played nearly 150 shows throughout Europe on very divers stages, showing their eclectic style: renowned jazzfestivals like North Sea Jazz Festival (Nl), Elbjazz Hamburg (De) and Gent Jazz (Be); alternative festivals like Lowlands (Nl), Pukkelpop (Be), Dour Festival (Be) and Shambala festival (UK); urban/hiphop festivals like Couleur Café (Brussels) and Les Ardentes (Liège) and electronic festivals like Dimensions (Pula) and Fusion (Lärz Germany). At the end of 2015 the band was mentioned in several end of the year lists and the group got numerous music prices in the home country for best album of the year, best live, breakthrough of the year, best artwork. 2016 brought more clubshows in Europe, a new show with all new music called Hybrid Love and the recording and mixing of the new album ‘old dreams new planets’ released April 2017. This latest album got again raving reactions and topped the charts in their home country Belgium. Quite crazy considering this is instrumental music with virtually no airplay.

    ... read more
    Benjamin St. Babylon Acoustic Rock'n'Roll & Gedankenjazz

    Benjamin St. Babylon Acoustic Rock'n'Roll & Gedankenjazz

     Fürbringer Str. 20 A, 10961 Kreuzberg, Germany

     unterRock - Berlin

    Tue, 19 Dec 2017 20:00

    Meine Musik versteht sich als unkonventionelles Gegengewicht zum Rest der Welt. Das Bestreben, bereits existierende Darbietungen und Normen hinter mir zu lassen, ist ein ständiger Prozess, in dem ich mich befinde. Nach einer Zeit der Orientierung erreichte ich eine Basis und ein daraus resultierendes Identifikationsgefühl, das mir seitdem ermöglicht, eine für mich notwendige Emanzipation zu vollziehen und mir erlaubt, Neues zu erschaffen. Ungeschliffen. Minimalistisch. St. Babylon Acoustic Rock'n'Roll ist die erste Stufe eines individuellen und urbanen Klangkosmos, den es auszuschöpfen gilt. Gedankenjazz ist ein literarisch bunter Blumenstrauß. Kolumnen, Essays, Gedichte, Briefe und Kurzgeschichten. Unwiderstehliche Prosa. Ein Meilenstein der Belletristik.

    ... read more
    JAZZ JAMSESSlON

    JAZZ JAMSESSlON

     Urbanstr. 126, 10967 Kreuzberg, Germany

     Bierhaus Urban

    Tue, 19 Dec 2017 20:30

    Dienstags ab 21:00 Uhr im Bierhaus Urban Do not miss that #JazzJamsession. #KREUZBERG61 "Finest Jazz" kredenzt in einer der ältesten Eckkneipen kreuzbergs #BierhausUrban #Graefekiez #Jazz #Jamsession

    ... read more
    DIENSTAG, 19.12.17 THE ZIG ZAG JAZZED UP JAM SESSION!

    DIENSTAG, 19.12.17 THE ZIG ZAG JAZZED UP JAM SESSION!

     Hauptstrasse 89, 12159 Berlin, Germany

     Zig Zag Jazz Club

    Tue, 19 Dec 2017 20:30

    Session Host: Uri Gincel This Tuesday: Feat: Hippest session in town!! Every tuesday Uri Gincel chooses from berlin’s best international jazz musicians to feature in a wide variety of changing ensembles, playing the music of the greats like Herbie Hancock, Bill Evans, Miles davies, John Coltrane, Ahmad Jamal and many more, so that every week you can enjoy a totally new and different musical theme experience. After a short concert, a new york style jam session will start, bringing berlin’s best musicians together on stage, to communicate, create, improvise, push each other to new heights and places and enjoy. This session will bring people who never played together before, out of town musicians that are on tour in berlin as well as good friends who play for years together for an interesting and fun night every tuesday. This will also be a place to feel the energy off stage, with many creative people talking, hanging and drinking in one of berlin’s hottest new spots. don’t miss out!   Durchgehend Live Musik geniessen. Ein spannender Abend wo viele bekannte und weniger bekannte Musiker zusammen musizieren. Ein Jam Session ist nicht nur ein Treffpunkt für alle Musiker sondern auch für Musikfreunde die Spontane Zusammensetzungen von verschieden Konstellationen erleben wollen.    Konzert Beginn um 20:30 Uhr (Einlass 20:00 Uhr) Eintritt frei – Beitrag erwünscht Hauptstr. 89 12159 Berlin el: +49 (0)30 94049147 Email: 20:00 - 00:00 20:00 - 01:30    

    ... read more
    TORSTEN GOODS 
& FRIENDS 
«RETURN TO THE CLUB»

    TORSTEN GOODS & FRIENDS «RETURN TO THE CLUB»

     Bleibtreustraße 1, 10623 Berlin, Germany

     A-Trane

    Tue, 19 Dec 2017 21:00

    Come-Back des grossartigen Gitarristen und Sängers Torsten Goods! Kurz vor Weihnachten kehrt ein alter Freund des Clubs nach fast 2 Jahren mit grosser Freude wieder auf die Bühne vom A-Trane zurück, die er so liebt. Nach einer gesundheitlich und persönlich schwierigen Zeit ist Torsten nun zurück! Gesund, allerdings mit neuem Look ;-), freut sich ganz in alter Frische auf sein «altes» A-Trane Publikum. Torsten arbeitet gerade an seinem nächsten Album. Er wird an diesen beiden Abenden ein Best-Off-Programm seiner 6 Alben präsentieren. Zusammen mit seinen engen alten Freunden und auch Freunden des Hauses Christian von Kaphengst, Felix Lehrmann und Jan Miserre kommen noch einige Plus-Titel seiner Lieblingskünstler dazu. Es kann durchaus sein, dass der eine oder andere Special-Guest auch einen spontanen Besuch abstattet und einige Titel mitspielt. Freut euch auf 2 einzigartige A-Trane Abende, wie wir sie schon mit Sedal, Torsten und Freunden öfter in der Vergangenheit hatten.

    ... read more
    Dock In Absolute / Luxemburg

    Dock In Absolute / Luxemburg

     Dircksenstraße 40, 10178 Berlin, Germany

     b flat Accoustic Music & Jazz Club

    Tue, 19 Dec 2017 21:00

    13/10€ Modern Jazz Michel Meis (perc.), David Kintziger (b), Jean-Philippe Koch (p)  |

    ... read more
    Tsching

    Tsching

     Invalidenstraße 117, 10115 Berlin, Germany

     Schlot

    Tue, 19 Dec 2017 21:00

    Di 19.12. – 21:00 h – Eintritt: frei – Spenden erwünscht! Wer zuerst kommt sitzt am besten. Tsching Franziska Kraft (cello), Ben Aschenbach (g), Helmut Mittermaier (sax) …World Chamber Jazz. Das Trio widmet sich dem musikalischen Kosmos aus Swing, Tango, moderner Klassik, Balkan, altem regionalem Liedgut und Klängen aus imaginären Welten. Im Oktober 2017 sind die „Taschenhymnen“ bei GLM Music erschienen – Tschings bisher persönlichstes Album. Im aktuellen Programm und der 3. CD steigt Tsching aus jeglichen stilistischen Schubladen aus und widmet sich gänzlich seinen eigenen kreativen Wurzeln und Einflüssen. Gleichzeitig ziehen die drei Musiker mit einer neuen Instrumentation der Stücke alle Register. Stets balancierend zwischen Improvisation und Komposition bedient sich das Ensemble aus Berlin vor allem seiner eigenen Stücke und interpretiert auch mal traditionell bekannte Klassiker von McCartney, Eisel, Gershwin oder Piazzolla. Tsching entlockt seinen drei Instrumenten eine Mischung aus virtuosem Übermut, sehnsuchtsvollen Balladen, Melancholie und pulsierenden Tanzrhythmen, stets verpackt in außergewöhnliche Klangfarben. Nach dem Debut-Album „Serenata“ folgte 2014 die CD „VagabundenSuite“, auf der alte deutsche Lieder in ein neues Gewand gekleidet werden und jetzt 2017 die „Taschenhymnen“

    ... read more
    Peter Klohmann’s Christmas Production: „gsus“

    Peter Klohmann’s Christmas Production: „gsus“

     Ystader Str. 10, 10437 Berlin, Germany

     Haus der Sinne

    Wed, 20 Dec 2017 20:30

    Der Frankfurter Saxophonist, Komponist und zeitweise auch Multi-Instrumentalist Peter Klohmann hat einige traditionelle deutsche Weihnachtslieder von jazzy bis funky bearbeitet und passend zum Weihnachtsprogramm die gleichnamige Solo- CD "Gsus" beim Label Paxophone rausgebracht. Ungewöhnliche und für einen Konzertabend nicht realisierbare Besetzungen (z.B. 4 Bassklarinetten, 2 Kontrabassklarinetten und 9 Flöten; oder 2 Oben, Fagott, Gitarre, Saxophone ... etc....) sind auf der CD zu hören. Das Konzert selbst wird weit mehr Bearbeitungen als die CD preisgeben und das fetzige Jazz-Quartett wird Ihnen neben stimmungsvoll präsentierten Balladen auch ordentlich einheizen. Erleben Sie ein Weihnachtskonzert der besonderen Art, im Spannungsfeld von Besinnung und Besinnungslosigkeit. Peter Klohmann, sax and more (surprise!), Malte Bogner, piano, Sidney Werner, bass, Alexander Schildhauer, drums

    ... read more
    TORSTEN GOODS 
& FRIENDS 
«RETURN TO THE CLUB»

    TORSTEN GOODS & FRIENDS «RETURN TO THE CLUB»

     Bleibtreustraße 1, 10623 Berlin, Germany

     A-Trane

    Wed, 20 Dec 2017 21:00

    Come-Back des grossartigen Gitarristen und Sängers Torsten Goods! Kurz vor Weihnachten kehrt ein alter Freund des Clubs nach fast 2 Jahren mit grosser Freude wieder auf die Bühne vom A-Trane zurück, die er so liebt. Nach einer gesundheitlich und persönlich schwierigen Zeit ist Torsten nun zurück! Gesund, allerdings mit neuem Look ;-), freut sich ganz in alter Frische auf sein «altes» A-Trane Publikum. Torsten arbeitet gerade an seinem nächsten Album. Er wird an diesen beiden Abenden ein Best-Off-Programm seiner 6 Alben präsentieren. Zusammen mit seinen engen alten Freunden und auch Freunden des Hauses Christian von Kaphengst, Felix Lehrmann und Jan Miserre kommen noch einige Plus-Titel seiner Lieblingskünstler dazu. Es kann durchaus sein, dass der eine oder andere Special-Guest auch einen spontanen Besuch abstattet und einige Titel mitspielt. Freut euch auf 2 einzigartige A-Trane Abende, wie wir sie schon mit Sedal, Torsten und Freunden öfter in der Vergangenheit hatten.

    ... read more
    MITTWOCH, 20.12.17 SUPER FUNKY SOUL WEDNESDAYS WITH BROOKLYN BRIDGE FEATURING RACHELLE JEANTY

    MITTWOCH, 20.12.17 SUPER FUNKY SOUL WEDNESDAYS WITH BROOKLYN BRIDGE FEATURING RACHELLE JEANTY

     Hauptstrasse 89, 12159 Berlin, Germany

     Zig Zag Jazz Club

    Wed, 20 Dec 2017 21:00

    Rachelle Jeanty - voc. (USA) TBA- g.  Helmut Bruger - p (D) J.C. Dook- g (USA) Kai Schoenburg - dr. (D) The Zig Zag Jazz Club and Brooklyn Bridge is proud to present the funkiest Wednesdays event in all of Berlin. Come by and experience the perfect tailored mix of Jazz, Soul, Motown and R & B, the best grooves from the 1950's through the millennium.  SPECIAL GUEST VOCALIST: RACHELLE JEANTY Blessed with a magical voice known to open the Heart, Rachelle Jeanty's authentic presence and magnetic energy leave audiences standing in joy and ovation for more, everywhere she goes. Originally from Haiti, born in New York, raised in Montreal, and now living in Berlin, Rachelle Jeanty has been singing professionally for the past 20 years. She has toured the world as a backup vocalist for Celine Dion and sang on the biggest stages, and has, since then, recorded four albums of her own and given solo performances at ''Les Francofolies de Montréal'', at the United Nations and as a guest vocalist of the internationally reknown Vienna Boys Choir.   He is a 10 year veteran of the tough NYC blues scene. He played with New Orleans legend, the late Earl King, the Holmes Brothers, and Ben E. King. He openned for Johnny Copeland, Walter “Wolfman” Washington and Little Feet. His versatility enabled him to work with Harry Belafonte, Manu Dibango and Cassandra Wilson. He worked with the Harlem Gospel Singers and Queen Esther Marrow for 5 years as guitarist, arranger, and musical supervisor. He last toured as guitarist with bass and vocal virtuoso Richard Bona. Kai studierte zu Beginn der 90er Jahre Schlagzeug bei Keith Copeland und Michael Küttner an der Musikhochschule Köln. 1992 bekam er dort selbst seinen ersten Lehrauftrag und begann sich einen Namen zu machen als Dozent zahlreicher Jazz- und Rockworkshops. Von 1996 bis 2001 war er der Solo- Schlagzeuger am Theater des Westens in Berlin und hat in dieser Zeit Shows wie Chicago, Jesus Christ Superstar, Falco meets Amadeus und Grease begleitet. Schönburg hat bei einer großen Anzahl von Produktionen und Konzerten mitgewirkt und hat dabei unter anderem mit Ernie Watts, Jiggs Whigham, Thärichens Tentett, Ack van Royen, Rias-Big-Band, New York Voices, Uli Beckerhoff, Candy Dulfer, NDR-Big-Band, Judy Niemack, Herb Geller, Jasper van't Hof, Joja Wendt, Manfred Krug und Lee Konitz zusammengearbeitet. Der Berliner  Bruger begann im Alter von sechs Jahren Klavier zu spielen. Inspiriert durch die Musik von Herbie Hancock und Bill Evans begeisterte er sich schon frühzeitig für den Jazz. Von 1988-1991 lebte er in Boston (USA) und studierte dort am berühmten Berkeley College of Music. In dieser Zeit spielte er mit Jazzgrößen wie Roy Hargrove, Anthony Hart und Matthew Garrison zusammen. Seit 1991 lebt Helmut Bruger wieder in Berlin und ist dort nicht nur als freischaffender Pianist sehr gefragt, sondern feiert auch mit seinem "Helmut Bruger Trio" Erfolge (eigenwillige Interpretationen von Jazzstandards und Eigenkompositionen). Neben dem Jazz ist seine Stilistik auch von anderen Musikrichtungen wie Funk, R&B, Blues, Gospel und Latin beeinflusst. Beginn 21:00 Uhr( Einlass 20:00 Uhr)  Eintritt frei – Beitrag erwünscht Hauptstr. 89 12159 Berlin el: +49 (0)30 94049147 Email: 20:00 - 00:00 20:00 - 01:30    

    ... read more
    Midissage der Ausstellung „klangBilder“ von Erika Hayes

    Midissage der Ausstellung „klangBilder“ von Erika Hayes

     Invalidenstraße 117, 10115 Berlin, Germany

     Schlot

    Wed, 20 Dec 2017 21:00

    Mi 20.12. – 21:00 h – Eintritt: frei – Spenden erwünscht! Wer zuerst kommt sitzt am besten. Midissage der Ausstellung „klangBilder“ von Erika Hayes Mit: Martina Gebhardt & Friends Eddie Hayes (flh,tp), Mike Segal (sax), Franz Bauer (vib), Martin Lillich (b), Tilman Person (dr) Ein Konzert mit Martina Gebhardt und ihren „good friends“ – ein Wiedersehen und -hören mit Eddie Hayes (flh, tp), Mike Segal (sax), Franz Bauer (vib), Martin Lillich (b), Tilman Person (dr). Wir spielen die schönste Musik ever, und natürlich ein paar W-Lieder… und das alles im Rahmen und zur Midissage der Ausstellung „klangBilder“ von Erika Hayes. This will be a very special evening. Don’t miss it.

    ... read more
    Jazzy Vol.2 at The Butcher

    Jazzy Vol.2 at The Butcher

     Kantstrasse 144, 10623 Berlin, Germany

     The Butcher

    Thu, 21 Dec 2017 20:00

    Come and get into the festive spirit with the 2nd volume of the new live jazz jam sessions at The BUTCHER Berlin on Thursday the 21st of December. Hosted by Avi Albers Ben Chamo and his group of exciting and dynamic musicians: Shininchi Nakajima/drums Tibo Falk/piano And special guest, El Congo Allen/trumpet............... Having featured regularly at the popular Berlin clubs, Kater Holzig, Neue Heimat and Klunkerkranich, they will now be playing at THE BUTCHER Berlin. Enjoy a welcome cocktail courtesy of our friends from JAMESON. Grab a craft cocktail and a delicious bloody burger and enjoy the best bloody jazz this side of town. Starts at 8pm- late Thursday 21st December 2017. Enjoy 15% off all drinks and cocktails after 7pm. See you there!

    ... read more
    Fake Noise / LIVE / Cafe Dujardin

    Fake Noise / LIVE / Cafe Dujardin

     Uferstr. 12, 13357 Berlin, Germany

     Café Dujardin

    Thu, 21 Dec 2017 20:00

    It's the last show of the season Dujardin Jazz Nights community and we will finish it strong with one of our favorite musicians and collaborators. Screw the Christmas markets, by this time you'll be over glühwein. These guys will save you from the Christmas madness. Fake Noise Jonathan Lindhorst - tenor sax Peter Van Huffel - alto sax Dan Peter Sundland - Electric bass Oli Steidle - drums www.jonathanlindhorst.com www.petervanhuffel.com www.danpetersundland.com www.oliversteidle.com Free Entry // Suggested Donation 7-10 euro Photo: Cristina Marx

    ... read more
    Live Jazz Thursdays at Druide Absinth Bar

    Live Jazz Thursdays at Druide Absinth Bar

     Schönhauser Allee 42, 10435 Berlin, Germany

     Druide Bar

    Thu, 21 Dec 2017 20:30

    Every Wednesday and Thursday in December #Livejazz #music, featuring Enrique Thompson (#tenorsax),@MichaudSavage (electric guitar), and Mark Pringle (#piano)! Located at the Druide Bar at Schönhauser Allee 42, 10435 Berlin. 5-10 Euro donation, please. 2030: First and Second Set 2300-0h: Last set, open session. #jazzberlin #jazzsession #prenzlauerberg

    ... read more
    Christian van der Goltz Sextett

    Christian van der Goltz Sextett

     Dircksenstraße 40, 10178 Berlin, Germany

     b flat Accoustic Music & Jazz Club

    Thu, 21 Dec 2017 21:00

    15/12€ Jazz zwischen Louis Armstrongs Hot Seven, Mingus, Horace Silver Rudi Mahall(bcl), Henrik Walsdorf(as), Martin Klingeberg(tp, t-horn), Jan Roder(b), Christian von der Goltz (p), Kay Luebke(dr)

    ... read more
    Jazz before X-mas: Derado / Marcelli Percussion Quartet

    Jazz before X-mas: Derado / Marcelli Percussion Quartet

     Invalidenstraße 117, 10115 Berlin, Germany

     Schlot

    Thu, 21 Dec 2017 21:00

    Do 21.12.- 21:00 h – Eintritt: frei – Spenden erwünscht! Wer zuerst kommt sitzt am besten. Jazz before X-mas: Derado / Marcelli Percussion Quartet Tino Derado (p), Jonathan Robinson (b), Andrea Marcelli (dr), Daniel „Topo“ Gioia (perc.) …Latin, Brazilian and Contemporary Jazz. A very special Jazz Percussion event at Kunstfabrik Schlot. A lot’s of exciting grooves, Latin rhythms and Jazz … many are the influences. The Quartet with musicians from different countries is proposing mostly standards and beautiful original compositions. The main characteristic is the unexpected dynamics and the intuitive dialog between the four musicians. Tino and Andrea have toured together in many diverse situations and also in Italy with Frank Gambale and many others. One of the best German pianist TINO DERADO graduated at the Berklee College of Music (Boston) and the New School (New York) collaborated with Gary Burton, Peter Erskine, Rebekka Bakken, Matthew Garrison, Till Brönner, NDR Big Band and many others. Daniel „Topo“ Gioia. Argentinisch-Italienischer Perkussionist. Seit 1977 lebt er in Berlin.  Seit 1992 gehörte er zur Band von Jocelyn B. Smith; 1997 war er mit Steve Lacy auf USA- und Europatournee; seit 2004 begleitet er Yvonne Catterfeld.  Weiterhin trat er mit Charlie Eitner, John Newton, Giora Feidman, Lalo Schifrin, Mikis Theodorakis, Maria Farantouri und Ray Anderson auf. Als Studiomusiker war Gioia an über 300 Alben beteiligt, etwa von Mezzoforte, Manfred Krug, Klaus Hoffmann, Hendrik Meurkens, Bajazzo. 1988 wurde er als bester Congaspieler des „Latin-Percussions-Wettbewerb“ in Deutschland ausgezeichnet. Seit 1999 war er zudem als Dozent für Perkussion an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin tätig. Drummer/composer ANDREA MARCELLI moved to the USA in 1989, spending eight years in Los Angeles and four in New York City. He has resided in Berlin since 2001. Two of his tunes are included in both “The European Real Book“ and “The Digital Real Book part 2“. He is leading an active international musical life, performing with Wayne Shorter, Don Menza, Allan Holdsworth, Mike Stern, Bob Mintzer, Eddie Gomez, Ralph Towner, Eberhard Weber, Markus Stockhausen, Palle Danielsson, John Patitucci, Mike Mainieri, Hiram Bullock, Frank Gambale, Andy Summers and others. He recorded many albums and two critical acclaimed Cds with legendary Major Label Verve/PolyGram. John Kelman schreibt: „…Marcellis Kompositionen transzendieren simple Melodien, die den Zuhörer zu bekannten und unbekannten Plätzen entführen, versteckte Emotionen ans Licht bringen… Da ist die Reife des Konzeptes, die klare Vision, die ‚Beyond the Blue’ zu einer Art Markenzeichen Marcellis wird.“ JONATHAN ROBINSON – bass has enriched already countless albums and bands. He has performed with many artists including Jerry Bergonzi, Bob Moses, Matt Maneri, Archie Shepp, George Garzone, Rick Margitza, Marcus Belgrave, Jeff „Tain“ Watts, John Tchicai, David Gilmore, Daniel Carter, Onaje Alan Gumbs, Gene Bertoncini. With the first CD under his name he is stepping in the footprints of the great bassists/composers in Jazz . In short: Jonathan Robinson plays himself on Spatial Stasis and in this way creates his own musical universe for himself – and for his musicians and audience: Out of space, deep into space, real in motion. As you like it. Let yourself be seduced!“ Photo Tino Derado © Gerhard Richter Photo Daniel „Topo“ Gioia © Pisarsky

    ... read more
    Donnerstag, 21.12.17 Olivia Trummer Trio feat. Roland Satterwhite

    Donnerstag, 21.12.17 Olivia Trummer Trio feat. Roland Satterwhite

     Hauptstrasse 89, 12159 Berlin, Germany

     Zig Zag Jazz Club

    Thu, 21 Dec 2017 21:00

    Olivia Trummer - p., voc.(GER) Roland Satterwhite - vl. voc. (CAN) Josh Ginsburg - b. (US) Nicola Angelucci - dr.(IT) Olivia Trummer is fascinating her audience with her stage presence and her unique style which the press has started out to call the "Olivia Trummer style". The award-winning jazz pianist and singer is touching people with her songs and improvisations. She is leaving a mark with her lyrics, exposing a very personal view on love, emptiness and letting go while arbitrating between mind and heart.  With her song album "Fly Now", Olivia Trummer has caused a sensation and won praise internationally. Together with an excellent band she is presenting the songs of the album, as well as a new collection of songs:  The American jazz bassist Josh Ginsburg was based in New York City for many years, touring with jazz greats like Jeremy Pelt or Kurt Rosenwinkel before moving to Berlin in 2012. Nicola Angelucci from Italy is recognized as one of the best jazz drummers in Europe and is touring with Benny Golson, Fabrizio Bosso and Enrico Pieranunzi as well as leading his own quartet. The Canadian multi-instrumentalist and singer Roland Satterwhite makes the band complete. His soulful playing and the dark, velvety timbre of his voice blend perfectly with Olivia Trummer's music, bringing out a folky touch in it, especially in the songs in two-part arrangements.  Olivia Trummer and her band are creating dynamic music that is oscillating between jazz, singer-songwriter and pop, finding it's own way beyond mainstream.        Olivia Trummer fasziniert mit einem ganz eigenen Stil, den die Presse mittlerweile als "Olivia-Trummer-Stil" beschreibt. Die vielfach ausgezeichnete Jazzpianistin und Sängerin berührt die Menschen mit ihren Songs und ihren gelösten Improvisationen. Sie hinterlässt Spuren mit ihren Texten, in denen sie eine ganz persönliche Sicht auf Liebe, Leere und Loslassen freilegt und auf poetische Art zwischen Kopf und Herz vermittelt.  Mit ihrem Album "Fly Now" erregte Olivia Trummer international Aufmerksamkeit. Gemeinsam mit einer exzellent besetzten Band stellt sie die Songs des Albums sowie eine Reihe daran anknüpfender, neuer Songs vor: Der amerikanische Jazz-Kontrabassist Joshua Ginsburg sammelte jahrelang Erfahrung in New York City sowie auf Tour mit Jazzgrößen wie beispielsweise Jeremy Pelt oder auch Kurt Rosenwinkel, bevor er sich 2012 in Berlin niederließ. Der Italiener Nicola Angelucci gilt als einer der besten Jazz-Schlagzeuger Europas und tourt ebenfalls weltweit mit Jazzgrößen wie Benny Golson, Fabrizio Bosso und Enrico Pieranunzi, sowie mit seinem eigenen Quartett. Mit Virtuosität und Vielseitigkeit unterstreichen sie Olivia Trummers Kompositionen und bringen sie farbenreich zum klingen. Komplettiert wird die Band durch den kanadischen Multi-Instrumentalisten und Sänger Roland Satterwhite. Sein seelenvolles Spiel und sein dunkles Stimm-Timbre verbinden sich perfekt mit Olivia Trummers Musik und lassen besonders in den zweistimmig arrangierten Songs auch eine leicht folkige Note aufblitzen.  Es entsteht eine dynamisch groovende Musik, die sich fantasievoll im weiten Kosmos zwischen Jazz, Singer-Songwriter und Pop bewegt und dabei abseits vom Mainstream ihrem eigenen Kompass folgt.   Beginn 21:00 Uhr( Einlass 20:00 Uhr)  Eintritt frei – Beitrag erwünscht   Hauptstr. 89 12159 Berlin el: +49 (0)30 94049147 Email: 20:00 - 00:00 20:00 - 01:30    

    ... read more

    Berlin has a lot of jazz going on. There are many musicians roaming the streets and bars. So there's always something to see.
    There are also some facebook groups which you can join to get all the current info on ongoing jazz concerts: Jam session Berlin or Musicians in Berlin and so on.

    Check out our jam session list!: Jazz jam sessions in Berlin

    Upgrade your session playing with new songs! A great way to learn new pieces is just to listen.
    That's why I created this random jazz standards page that selects songs out of a list of 1300 standards with YouTube video's: Random jazz standards

    Jazz events map of Berlin

    Find an event near you. Concerts, jam sessions or workshops. Jazz Kalender für Berlin. Konzerte und Jam Sessions. Click on the markers for more info Select a day of the week to see the events that day on the map
    Today 15 - 12 - 2017 16 - 12 - 2017 17 - 12 - 2017 18 - 12 - 2017 19 - 12 - 2017 20 - 12 - 2017